Nach jedem Essen muss Ich aufs Klo!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klingt für mich auch nach einer Lebensmittelunverträglichkeit.

Einfach mal aufpassen, mit was Deine Mutter so kocht und dann mal bestimmte Dinge weglassen.

Ich hatte das selöbe Problem und hab dann irgendwan nen Test machen lassen.

Es kam heraus dass ich ne Unverträglichkeit gegen Sellerie habe, was nicht ganz selten ist.

Sellerie wird in sehr vielen Dingen (Fertigprodukte, Brühe etc.) als Geschmacksverstärker verwendet. Auch viele Restaurants kochen mit Sellerie als Geschmacksverstärker.

Möglicherweise eine Lebensmittelunverträglichkeit. Probier mal alles durch, was es bei Euch so täglich gibt, aber immer nur eine Sorte Lebensmittel pro Tag, das heißt einen Tag nur Fleisch, einen Tag nur Fisch, einen Tag nur Milchprodukte, einen Tag nur Brot und nichts anderes dazu, auf diese Weise findest du heraus, wo diese Reaktion passiert und wo nicht.

Du solltest vorsorglich einfach mal zum Arzt gehen und mit diesem über deine Sorgen bezüglich des Stoffwechsels zu reden. Das mag dir unangenehm sein, aber weißt du erst einmal woran das liegt fühlst du dich auch gleich besser! Kopf hoch und toi toi toi

Was möchtest Du wissen?