Nach jedem Essen auf die Toilette? :-/

10 Antworten

Ich glaube nicht, dass du dir da so viele sorgen machen musst, ich bin auch 14, bin 10 cm kleiner als du und wiege 37 kg (jap bin auch dünn) und hatte das auch mal sehr lange so! Ich habe mir dann schon Gedanken drüber gemacht, aber irgendwie ist es jetzt weggegangen und ich muss nicht immer nach großen Mahlzeiten aufs Klo. :)

So schnell kann das Essen nicht durch den Verdauungstrakt gehen, dass es direkt nach der Mahlzeit wieder ausgeschieden wird. In der Regel verbleibt der Nahrungsbrei 3 - 4 Stunden im Magen und wird dann in den Darm weitergeleitet.

Bei einer durchschnittlich schnellen Verdauung erscheinen die Reste eines Mittagessens am nächsten Morgen im Stuhlgang.

Ob deine Verdauung extrem gestört ist, müsste ein Facharzt klären.

Wenn man oben was reinfüllt, wird unten auch was rausgelassen. Irgendwo muß das Essen ja hin. Das hat nichts mit schneller Verdauung. Das ist eben von der Mahlzeit davor. Also keine Sorge, das ist völlig normal.

Nee, ist es nicht.

0

Andauernd Probleme beim Stuhlgang?

Ich hatte schon immer hin und wieder Probleme auf Toilette zugehen, aber seit ungefähr drei Wochen ist es ganz schlimm. Ich war jetzt 6 Monate lang vegan, hab also erst vor kurzem wieder angefangen tierische Produkte zu essen (aber bisher nur etwas Fleisch, Schafskäse, Leberwurst und das ist jetzt auch schon vier Tage her) Seit drei Wochen kann ich einfach nicht mehr regelmäßig auf Toilette. Zum Beispiel konnte ich die letzten zwei Tage inklusive gerade überhaupt nicht. Ich sitze da und merke richtig, dass es hart ist. Nur verstehe ich das nicht, denn ich ernähre mich seeehr gesund: ich koche immer frisch, esse sehr viel Obst und Gemüse am Tag, fast nie Fertigprodukte, trinke 2-3 Liter pro Tag, nehme abends immer 1 EL Flohsamen und mache 3 Mal in der Woche Sport und gehe fast jeden Tag 1km zu Fuß zur Arbeitsstelle. Ich war auch schon bei vielen Ärzten. Die haben mich dann immer abgetan und mich mit "du darfst keine Bananen essen, viel trinken, viel Bewegung, bla bla bla..." Sprüchen voll getextet. Ich hatte auch schon einen Laktose und Fructose Test gemacht, die negativ waren. Vor einer Woche war es dann so schlimm (4 Tage lang kein Stuhlgang), dass ich so Klister benutzt habe, aber ich will halt auch nicht, dass ich davon abhängig werde, weil die ja auch reizend sind. Also was ist das, dass ich nicht auf Toilette kann???! Was soll ich machen?!😩

Ps: Ach ja, es ist nicht so, dass ich normalerweise alle paar Tage auf Toilette gehe. Ich gehe eigentlich 1-3 Mal am Tag! Und mein Bauch tut jetzt durch den fehlenden Stuhlgang auch weh...

...zur Frage

Ich brauche unbedingt Hilfe! Meine Eltern zwingen mich zum essen

Meine Eltern zwingen mich zum essen..ich werde immer nach dem essen weinen nur weil ich angst habe dicker zu werden,Sie machen mir mein Figur dick,ich kann fast nicht mehr,ich habe ein Normales Gewicht,zu dünn bin ich nicht.

Wie kann man aufhören bis sie mich nicht mehr zwingen????

Rechtschreibfehler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?