Nach jede Fahrt, geht es mir schlecht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du mal auf eine längere Fahrt musst helfen diese "Reisekaugummis" echt spitze! Aber das ist wirklich eine ganz normale Sache. Viele Leute können Auto- und Busfahrten nicht gut ertragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkyBuliHD1
17.01.2016, 00:25

Kann ich das immer verwenden. Im Tag davon viel verwenden. Weil ich bin immer Unterwegs.

0

Was machst du beim Autofahren? Wenn dein Kopf nicht direkt was für eine Bewegung kommt, dann kann er das nicht kompensieren. Also lesen, mit dem handy spielen etc. Besser auf die Straße achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkyBuliHD1
17.01.2016, 00:01

Das tu ich ja!

0
Kommentar von LuciLiu
17.01.2016, 00:02

sorry, dass steht da aber nicht!

0

Ich kann auch nicht gut als "Beifahrer" mitfahren. Und wenn ich mal nicht selbst fahren kann, muss ich rechts sitzen. Ganz wichtig ist auch immer, dass ich vorne raus schauen kann. Also setze dich im Bus schön nach vorne.

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaugummi könnte helfen...  Oder auch Medikamente gegen Seekrankheit aber du solltest einen Arzt aufsuchen um das abzuklären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?