Nach Italien mit dem Auto ans Meer

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Campingplätzen am Meer wird es jetzt noch schwierig sein. Habe auch schon gesucht... Viell. wenn man bei denen vor der Tür steht, hat man noch Chancen. Mautgebühren fallen auf alle Fälle an für Österreich Autobahn generell + diverse Tunnel. In Italien je nach Streckenlänge auf der Autobahn. Für so eine Strecke würde ich hin und zurück ca. 80 Euro Maut einplanen. Genaueres beim ADAC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grado! Wir gehen da immer hin. Ist schöön. Hat auch einen Campingplatz direkt am Strand, aber weiss leider nicht ob man für 3-4 Tage dahin kann. Jedenfalls ist es recht nahe, ziemlich oben am Stiefel. :'D Wenn man möchte kann man auch noch einen Abstecher nach Venedig machen, ist etwa eine Autostunde entfernt. -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marino4ka
08.08.2011, 23:40

Was ist mit den Mautstrassen? Wie viel € kommt so etwa auf uns zu? Hab das auch grad im Internet angeschaut :))))))

0

Hallo, in San Marina ist es sehr schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?