Nach Insektenbiss zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vorsorge ist besser als nachsorge. Geh lieber zum Arzt. Wenn es doch was ernsteres ist bist du Froh das du da hin gegangen bist und wenn nicht kannst du in ruhe aufatmen und musst dir keine Sorgen mehr machen.

Du kannst ruhig zum Arzt gehen. Als meine Tochter eine Zecke am Arm hatte bin ich auch direkt zum Arzt, damit er die Zecke entfernt. Ich habe mich da nicht selber getraut. Gerade bei sowas muß man vorsichtig sein.

Vielleicht war es aber auch eine Kriebelmücke

http://gesundheit.germanblogs.de/archive/2010/07/06/stich-einer-kriebelmuecke-was-tun-gegen-schwellungen-und-juckreiz.htm

das könnte momentan noch die andere Variante sein als eine Zecke, (ich bin gegen diese Mücken allergisch)

google mal Kriebelmücke und öffne mal den 3. Beitrag

da müsste Kriebelmücken Merkblatt LAGuS stehen, da steht alles über diese Viecher, ich kann den Link nur nicht hiereinkopieren, da er zu lang ist.

0
@skeks

Aber ich würde trotzdem den Arzt nach Zecken fragen (Borelliose) da wir momentan Zeckenhochzeit in Deutschland haben.

0

Geh zum Arzt :)

Denn wenn es nichts schlimmes ist bist du beruhigt und machst dir keine Sorgen und wenn doch kann es behandelt werden : )

Was möchtest Du wissen?