Nach horrorfilm ablenken?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du denkst jetzt sicher an Ablenken und sowas. Aber ich kann dir sagen: tu es nicht!

Du verdrängst den Film, und wenig später bringt dein Unterbewustsein ihn wieder hoch...

Du musst ihn verarbeiten-d.h. denk über ihn nach. Geh Schritt für Schritt noch einmal den Film durch.

Das hilft am besten. Aber, du solltest jedoch nicht die gruseligsten Stellen dir zu lange im Kopf abspielen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es abend ist ist es wirklich möglich keine angst zu haben dass es wirklich passiert
Wenn du im Bett liegst sollst du die Augen nicht öffnen
Du kannst mal daran denken aber hast weniger angst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schaue dann auf YouTube immer videos. In meinem Falle schmink Videos oder auch sehr gerne pranks. Danach denke ich nur noch an die Videos und nicht mehr an den Horrorfilm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir Katzenbabys im Internet an, das hilft immer xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast crimson peak geschaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JANUAR17
03.08.2016, 23:30

den fand ich überhaupt nicht gruselig 😂😳

0

Was nettes schauen. Die Gummibärchenbande oder sowas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandAmStrand
01.08.2016, 00:33

ohh die sind gut :D

0
Kommentar von Beantworter1112
01.08.2016, 00:36

Gummibäraarreenn... :DD

0

Niemanden ins Haus lassen.
Und denk bloß nicht an den HORRORFILM!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dir was positives an vllt nen witzigen animationsfilm oder hör ein positives hörbuch an.....irgendwas nettes fröhliches positives machen um runter zu kommen :D meist reichen 10 minuten 


alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Making Of schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?