Nach Herz op Alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob die Gefahr gesundheitlicher Probleme groß ist öde reicht, ist es doch nicht so schwer, für ein paar Tage auf Drogen zu verzichten, oder?  Es gibt diverse alkoholfreie Alternativen, womit sich die Frage eigentlich von selbst löst. Wenn sie in einigen Monaten wieder trinkt, ist es doch früh genug. Allein aus Vernunft würde ich nicht einmal den Club besuchen und meinem Körper eine Pause gönnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir die Frage schon selbst beantwortet! Sie hatte eine OP am Herzen, soll heißen jegliche größere Anstrengungen könnte zu Komplikationen bis hin zum aufreißen der noch frischen Narben von der Op führen! Sie sollte die nächsten 4-6 Wochen zuhause bleiben, sich schonen und Ruhe gönnen damit alles gut verheilen kann. Alkohol und auch rauchen sollte sie in der Zeit ebenfalls lassen, das belastet sie momentan nur unnötig und kann unter Umständen den heilungsprozess ins stocken bringen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird der Arzt ihr schon gesagt haben. Wenn nicht sollte sie den halt fragen.

Klar ist natürlich das sie solange sie Medikamente nimmt nicht unbedingt was trinken sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll mal zuhause bleiben und nicht feiern gehen und schon gar nicht Alkohol trinken.Sie hatte gerade eine Herz Op.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?