Nach heißem Bad einfach traumhaft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist die Konstellation Ruhe - Wärme - Entspannung = Wohlfühlen. Das ist ja das besondere an einem schönen heißen Bad. Aber man kann es eben nicht immer haben, aber Wohlfühlen kann man sich ja auch auf andere Weise.

Durch die Wärme erweitern sich die Blutgefäße und das Blut kann schneller fliesen. Die Ruhe führt noch zu Entspannung! Dazu noch 1 Tasse heißer Tee, = gut gegen Erkältung!. Wenn es zu heiß ist oder wenn Du sowas mit Fieber machst, kann das Dein Kreislauf übel nehmen und DU kippst ab.

LG, sommerfrage! ::-)

Bei mir ist es so das ich nach einem heißem Bad ca 20-30min mich total super fühle doch danach mir mega kalt wird und das gute Gefühl langsam schwindet. Liegt es daran das bei mir die Blutgefäße allgemein zu dünn sind bzw das Blut zu dick? Fühle mich meistens nicht so wohl, eher angespannt und unruhig.

MfG

0

Entspannungsübungen wie Yoga können einen ähnlichen Effekt erzielen.

Was möchtest Du wissen?