Nach Hause wegen Prüfungsangst?

Wann hast du die Prüfung?

heute Nachmittag, wieso? Steht ja drin!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Ich hab’s dir unter der letzten Frage ja schon gesagt. Ich finde es nicht sinnvoll, so im Unterricht zu sitzen bzw. überm Klo zu hängen, weil du nichts mitbekommst. Und nur weil du nach Hause gehst weil es dir nicht gut geht (und das tut es nicht, der Grund ist egal) bedeutet das nicht, dass du irgendwas nicht durchziehst oder den Schwanz einziehst oder dich deiner Angst nichts stellst! Ich bin teilweise wirklich schockiert von den Kommentaren, wer empfiehlt einem kotzenden Menschen im Unterricht zu sitzen?? Du musst niemandem etwas beweisen!

Du sagst ja selbst, dass du vor normalen Prüfungen keine Angst hast, also musst du dich auch nichts stellen. So in der Schule zu sein macht keinen Sinn. Außerdem wissen die anderen wahrscheinlich nicht wieso es dir so schlecht geht und das gibt 100% Gerüchte, die gerade wegen Corona echt negativ sind

Lg

Geh doch nachhause, oder sonst um 12. Dann kannst du runterkommen und dich vllt beruhigen lassen.
Ausser du hast am Nachmittag sehr wichtige Lektionen, deren Stoff unverzichtbar ist.

Aber wenn du kotzt, wird der Lehrer schon einsehen, dass du nachhause solltest.

Ich würde sagen: Steh es durch!

Du kannst nicht jedes mal den Schwanz einziehen und abhauen aus der Situation.
Steh es durch und stell dich der Situation. Du wirst sehen du wirst daran nicht zerbrechen.

Es ist wichtig das durchzustehen und sich nicht an die Flucht zu gewöhnen.

Viel Erfolg bei der Fahrprüfung. Ich glaub an dich.

Fühl dich gedrückt Bro, Kuss geht raus! <3

danke :) ich weiß halt nicht wie viel Sinn es macht auf dem Schulklo zu kotzen und nichts mitzukriegen

0
@HelloJoker

Bleib in der Schule. Zieh es durch. Nur weil dir etwas schlecht ist, musst du nicht zwingendermaßen kotzen.

Zieh es durch. Du schaffst das.

1
@SirPanda

Doch, ich hab mich ja schon 3 mal übergeben 😂

Danke für die Antwort

1

Wenn du in der Theorie die Grundlagen kennst sollte es nicht allzu schwer werden

einfach Darauf achten nicht zu schnell zu fahren und schulterblick nicht vergessen du schaffst das bestimmt

Viel Glück

Die Frage ist was ich mit der Schule machen soll.

0

Wenn Du Deine Angst mal weghaben willst, dann wirst Du Dich ihr halt mal stellen müssen. Mit Flucht verlagerst Du sie nur auf einen späteren Zeitpunkt.

es hat ja Gründe wieso ich vor dem fahren so viel Angst habe, bei normalen Prüfungen habe ich nie schiss. Zumindest nie so heftig

ich weiß nicht ob es Sinn macht auf dem Klo zu kotzen und nichts vom Unterricht mitzubekommen

0
@HelloJoker

Geh Dich halt übergeben, wenn Dir danach ist. Danach machste unbeschwert weiter. Vorwärts immer, rückwärts nimmer.

0
@LemonFreak22

Er ist nach dem Übergeben leichter als vorher... Außerdem hat er ja nicht wirklich Probleme, sondern muss noch lernen mit seiner Prüfungsangst umgehen zu können. Die hat ja irgendwie jeder...

0

Was möchtest Du wissen?