Nach Handbremse komisches Eiern in den hinteren reifen.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Reifen haben sich an einer Stelle stark abgenutzt sprich Bremsplatten

88
@newcomer

Die Konsequenzen eines Bremsplatten sind starke Vibrationen im Fahrzeug, die zu einer Verschlechterung des Fahrverhaltens und auch zu einer höheren Geräuschentwicklung führen können. In den meisten Fällen neigt ein Reifen durch die an dieser Stelle größere Auflagefläche dazu, auch bei etwas geringerer Bremswirkung erneut zu blockieren, und damit die Vibrationen weiter zu verstärken.

Bei nur geringer Intensität des Bremsplattens können die Vibrationen durch die weitere Abnutzung des Reifens nach kurzer Zeit wieder verschwinden, ein zeitaufwändiger Reifenwechsel ist nur in wenigen Fällen sinnvoll. Bei „größeren“ Bremsplatten kann jedoch die Lauffläche bis auf die Karkasse abgenutzt sein, ein Reifenwechsel ist hier zwingend erforderlich.

1
27

Einen Bremsplatten halte ich für eher unwahrscheinlich, man müsste aber wissen, wie schnell er war. Auf der Autobahn bringt man mit der Handbremse die Räder (zum Glück) eher nicht zum blockieren.

10 Meter bei eher geringer Geschwindigkeit verursacht keinen Bremsplatten, aber das sollte der freundlich Reifenhändler prüfen können.

Da habe ich in meiner wilden Zeit auf Parkplätzen wildere Dinge getrieben, einen Bremsplatten hatte ich nie. ;)

0
43
@Holger4712

Auch 10 Meter kann Bremsplatten geben, nur wie stark ist die Frage.

Da habe ich in meiner wilden Zeit auf Parkplätzen wildere Dinge getrieben, einen Bremsplatten hatte ich nie. ;)

Du hast es wahrscheinlich nur nicht gemerkt.

0
34
@Havege

Wenn auch die Stoßdämpfer wild mitgenommen waren, ist der Wagen eh schon gehoppelt. Da kam's auf einen Bremsplatten nicht mehr an :D

0
21
@Holger4712

was hattest denn da gefahren Front oder Heckantriebler?

0

das nennt man einen Bremsplatten. Die Reifen haben sich an der blockierten Stelle abgerubbelt, sie sind nicht mehr rund. Da hilft nur neue Reifen.

27

der wird ja wohl nicht allzu schnell gewesen sein und 10 Meter sind nicht die Welt.

Bei einer Vollbremsung auf der Autobahn ohne ABS wäre ein Bremsplatten fast normal, aber hier?

0
43
@Holger4712

10 Meter reichen für einen Bremsplatten auch aus...

1

Heb mal dein Auto mit dem Wagenheber hinten an, so dass das rad frei in der Luft hängt. Wagen gegen Wegrollen sichern und Gang einlegen sofern es ein Frontantrieb besitzt !!! Handbremse lösen und dein Rad mit der Hand mal etwas schneller drehen. Nun beobachtest du mal die obere kannte. Also besser gesagt die Lauffläche. Wenn die Hoch und runter geht siehste sogar deinen Bremsplatten. Viel machen kannste dagegen nicht. Dieses Eiern wie du es nennst ist in Wirklichkeit ein Höhenschlag der endstanden ist. Entweder du findest dich damit ab oder machst andere reifen drauf. Aber noch was anderes. Hast du hinten Scheiben oder Trommelbremse??? Gib doch mal an was für ein Fahrzeug du fährst.

Wieso stirbt das Auto beim (Berg)Anfahren mit Handbremse nicht ab?

Hallo,

mache grade meinen Führerschein, und die Kupplung wurde ja so erklärt, dass sie den Motor (der sich dreht) und die Reifen (also das Auto) verbindet.

Und wenn der Motor nicht genug "Kraft" hat, um die Reifen anzutreiben, stirbt das Auto ab.

Wie funktioniert das jetzt beim Berganfahren mit der Handbremse? Also ich will nicht praktischen den Ablauf vom Berganfahren mit Handbremse wissen, das hab ich schon in der Fahrschule gemacht :D

Sondern eher, warum das Auto dabei nicht abstirbt? Ich meine der Motor dreht sich ja und wenn man die Kupplung kommen lässt, verbindet man den Motor mit den Reifen. Aber die Reifen können sich nicht drehen wegen der Handbremse. Wohin geht dann die Kraft des Motors? Warum stirbt der Wagen genau dann nicht ab, sondern "bäumt sich auf"?

Danke :)

...zur Frage

Passender CD Player für Hyundai Tucson?

Hallo, ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen. Ich würde gerne meinen Freund überraschen und ihm endlich eineehnten Wunsch erfüllen, nämlich einen CD Player in seinem Auto. Er hat nur ein simples Radio, sogar noch mit Kassettenfach. Es soll keinesfalls ein hypermodernes, überteuertes Teil sein und auch kein original Hyundai Bauteil. Leider komme ich nicht mit seinem Auto zu Media Markt, Expert usw. Hat jemand vielleicht den Hyundai Tucson und hat einen einfachen CD Player eingebaut? Auto sieht innen so aus: http://ipocars.com/imgs/a/c/f/b/c/hyundai__tucson_2_0_4x2_crdi140_comfort_pack_2008_14_lgw.jpg

Wäre sehr dankbar für Antworten! :)

...zur Frage

Smart ForTwo 2015 USB anschließen?

Hallo ich wollte bei meinem Smart ForTwo 2015 Musik per USB hören und habe mir am pc Ordner zugelegt. Das Radio erkennt aber nur den ersten Ordner und man kann nicht zwischen den verschiedenen Ordnern wechseln. Kann mir jemand sagen wie man das macht oder ob das überhaupt geht ?

...zur Frage

handbremse hinten recht sitzt fest nach reifen wechsle von winter auf sommer

ich habe soebend meine reifen gewechselt von sommer auf winter beim e46 328i alle reifen lassen sich mühelos drehen nur hinten rechts nicht wo kann das problem sein???

...zur Frage

Reifen bzw. Felgen eiern , was kann passieren?

der Reifenhändler sagen, dass meine Alufelgen eiern. Was kann passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?