Nach Hals am abend schmerzen, Zitterte ich am ganzen körper in der Nacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann ein grippaler Infekt (Grippe) sein. Dann bekommt man jedoch auch Fieber, da der Körper gegen die Infektion "kämpft". Bei einer Grippe ist es ratsam mal zum Arzt zu gehen. Wenn´s dir heute Mittag also nicht besser geht weißt du was du machst. Gute Besserung.

Achja, du solltest viel Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilo739
17.05.2016, 02:15

vielen dank für deine schnelle Antwort :) ja ich denke ich werde den Arzt nach der Arbeit mal aufsuchen gehen wenn es mir nicht besser geht.

0

Ich denke nicht, dass es von den Halsschmerzen kommt. Eher verkühlt, grippig? Würde dir gerne helfen, bin aber leider kein Arzt. Ich wünsche dir gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilo739
17.05.2016, 02:11

Vielen dank für deine schnelle Antwort, wollte nur mal fragen muss morgen arbeiten aber werde mal nach der Arbeit zum doc gehen.

1

Du solltest vielleicht mal Fieber messen. Vielleicht kommt das mit dem Zittern durch erhöhte Temperatur. Etwas trinken wäre sicher auch gut. Und dann kuschel dich wieder ins Bettchen und versuche zu schlafen, wenn es frühst nicht besser ist einfach zum Doc gehen. Ich wünsche dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilo739
17.05.2016, 02:13

das was mich verwirrt hatte war dass ich gestern (mittag) kerngesund war und dann am abend bekam ich plötzlich starke Halsweh und jetzt ist meine Nase verstopft und ich fühle mich als könnte ich gleich los brechen . danke für deine Antwort Gute n8

0

Was möchtest Du wissen?