Nach halbes Jahr Sex- Beziehung dann ....?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soll ich´s ganz krass sagen, damit Du aufwachst? Die Männer sind so einfach gestrickt, und zwar: Er hatte sein Vergnügen,kostenlos und unverbindlich, zieht weiter und fliegt zur nächsten Naiven!Gefühle? Ja, was den Unterleib und den Spaß betrifft! Freu´Dich einfach über die (wie Du darstellst) schöne zeit und lass es gut ein!

also wenn es nur hallo-raus-rein - fertig-tschüs war kann es vielleicht sein dass er nur das eine wollte, aber wenn ihr davor oder danach noch andere sachen unternommen gefrühstückt etc.... könnte es sein dass er dich mag, es gibt ja solche unreifen die nicht zugeben können wenn sie jemanden sehr gern haben, aber wer weiß du musst ihn schon fragen wenn du es wissen willst, aber mit dieser frage wird es dann nur noch zwei wege geben, entweder ihr habt ne richtige beziehung, oder gar nichts mehr am laufen... aber ein halbes jahr ist schon lange, aber wir wissen ja nicht wie oft ihr euch im monat oder in der woche getroffen habt. und wenn er wirklich ´keine gefühle für dich gehabt hat oder hätte, würde er sich nicht mal die mühe machen und mit dir streiten geschweige denn nach einer beendigung des streites suchen

Nun, die Frage ist klar beantwortet- er wollte Sex mit Dir oder einfach nur regelmäßigen Sex- mehr nicht. Gefühle lassen sich nicht erzwingen- auch wenn man intim ist miteinander. Die eigentliche Frage ist- da ja von Anfang an alles klar war von seiner seite- hast Du Dich erst in ihn verliebt, als ihr diese Sexbeziehung hattet- oder warst Du schon zuvor in ihn verliebt und bist aus Hoffnung auf diese Bindung eingegangen?

Was möchtest Du wissen?