Nach Gutachten mein Geld?

2 Antworten

Du könntest auf Gutachtenbasis abrechnen.Hierzu würde ich die Versicherung anrufen.Da Du grundsätzlich die Wahl hast,das Auto reparieren zu lassen,oder eben auch nicht.Beste Grüße

Du kannst der Versicherung mitteilen, dass du "nach Gutachten" abrechnen möchtest. Dann bekommst du den ausgewiesenen Betrag abzüglich der MwSt.

Dann musst du evtl. noch für die Entsorgung des Fahrzeugs bezahlen. Das ist nicht immer kostenlos.

Gutachten Gebäudeversicherung -anfechten?

Hallo Leute,

haben einen riesen Wasserschaden am Haus, mit Schimmel und allem was dazugehört. Jetzt ist das Problem, das der Gutachter, welcher von der Versicherung geschickt wurde, einfach vieles garnicht beachtet hat. Der Mann hat nicht mal ein Messgerät dabei gehabt um mal die Feuchtigkeit zu messen, hat sich vieles garnicht anschauen wollen und hat ein Gutachten erstellt was nur einen Bruchteil der Kosten abdeckt.

Wir haben bei der Versicherung nun eine Nobel-Versicherung abgeschlossen wo wirklich alles zu 100 % mit drin ist und jetzt das???

Was der Gutachter sagt ist Gesetz und fertig?? das kann doch nicht sein? Können wir einen zweiten Gutachter verlangen? Oder selbst einen beauftragen? Aber um das zu zahlen haben wir kein Geld, wir müssen schon so viel vorlegen bzgl. Entsorgung von beschädigten Dingen, Laminat und und und... und wer bezahlt das dann?? HILFE!

...zur Frage

Auto unfall - 2 Gutachten zwei sehr verschiedene ergebnisse!

Hallo

Ich hatte vor kurzen einen Autounfall wo ich die volle schuld bekommen habe. Ich hab von der Versicherung einen Gutachter für mein Auto kommen lassen. Mein Auto ist Vollkasko. Der Gutachter von meiner der Versicherung meinte das Die Reparaturkosten sich auf 12,000€ belaufen.

Restwert des Autos 13,660€

Mein Auto hat wo ich es gekauft habe 23,900€ gekostet.

dazu habe ich ein Angebot bekommen für mein Auto was mit im Gutachten lag. Für mein Auto wurde mir angeboten 13,660€ Und die Versicherung will mir nun 6400€ geben wenn ich mein Auto verkaufen würde.

Der Andere Gutachter nicht von einer Versicherung sondern einer der wirklich nur ein normales Gutachten erstellen sollte ohne irgendwie jetzt ein extra gutes Gutachten für einen Kollegen zu machen hat einen viel größeren schaden festegellt wie der Gutachter von meiner Versicherung.

Bei ihm kamen wir auf eine Schaden von ca. 16.000€

Somit hat meine Versicherung ja nun versucht großes Geld zu sparen.

Wie kann ich nun am besten vorgehen? Will nichts falsch machen und hoffe daher das mir hier geholfen werden kann.

...zur Frage

Wie lange brauchen Versicherungen um Geld zu überweisen?

hallo! hatte vor zwei wochen einen kleinen autounfall, gutachten und alles wurde gemacht warte jetzt auf das geld von der versicherung. Habe nicht viel erfahrung mit sowas wie lange dauert es vom gutachten bis zur geldüberweisung?ungefähr? bekomme ich dann post oder muss ich nu ständig zur bank? danke für eure antworten

...zur Frage

Wiederbeschaffungsdauer ausbezahlen lassen. Wie läuft das?

Hallo,

vor etwa 3 Wochen hatte ich einen Autounfall, unverschuldet. Ein wirtschaftlicher Totalschaden an meinem Fahrzeug. Das Auto fährt aber noch und ist verkehrssicher.

Gutachter war da.

Nun habe ich das Schreiben von der gegnerischen Versicherung bekommen, samt Gutachten. Die Versicherung bezahlt mir natürlich den Schaden.

Der Gutachter hat als Wiederbeschaffungszeit für ein vergleichbares Fahrzeug 10 Tage angegeben.

Nun die Fragen:

  1. Kann ich mir diese 10 Tage Wiederbesch.zeit von der Versicherung bezahlen lassen?
  2. Ab wann zählen diese 10 Tage? Ab Unfalltag, Gutachten oder dem jetzigen Schreiben?

  3. Wie muss ich dieses Geld beantragen?

  4. Wird es auch bezahlt, wenn ich mir kein neues Auto kaufe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?