Nach Gürtelrose

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schmerzen nach einer Gürtelrose sind normal(ich spreche aus Erfahrung,weil ich selber mal welche hatte.Es kann in Einzelfällen sogar 1,5 Jahre und länger dauern. Es liegt an den Nerven,die angegriffen worden sind .Da hat mir DMSO und Vitamin B sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schmerzbehandlung ist bei der Gürtelrose das allerwichtigste. Deswegen solltest Du noch einmal den Arzt befragen.

Die Müdigkeit ist nach einer solchen Infektion häufig - hinzu kommt das graue Frühjahrswetter, das auch nicht gerade Power und Aktion auslöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leztins 20.03.2013, 21:21

Auch wenn die Schmerzen nicht unbedingend an den Stellen sind, an denen ich den Ausschlag hatte?

0

Was möchtest Du wissen?