Nach Grippe Fliegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja wenn der arzt mir der morgen auch ein okay gibt dann steht mir auch nichts mehr im weg.. mir machte es nur zu schaffen dass ich damals wirklich starke schmerzen den ganzen flug hatte und damals ging es nur nach spanien.. da denk ich immer noch dran immer wenn ich weg fliege :S.. da ich von diesem "anschwillen" in der letzten zeit viel gelesn hatte.. aber dagegen soll es ja auch was geben..

Ich würde trotzdem fliegen. Lass Dir dazu vom Arzt morgen ein abschwellendes und zur Not ein Schmerzmittel geben und dann guten Flug!

Da mach Dir keine grossen Sorgen, nimm vor dem Abflug noch eine Aspirin und dann ist gut.Das mit dem Druckausgleich spielt heute in den Flugzeugen praktisch keine Rolle mehr.

wenn die grippe jetzt doch abgeklungen ist, würde ich auf jeden Fall fliegen!

...Risiken gibt es natürlich IMMER und BEI ALLEM- aber mach dich bitte nicht verrückt deswegen!!!

War ja "nur" eine Grippe...

Was möchtest Du wissen?