Nach Gewitter schwimmen gehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Solange kein neues Gewitter aufzieht spricht nichts dagegen. Der See lädt sich ja bei einem Gewitter nicht auf und muss wieder entladen werden. Die Gefahr bei Gewitter sind nur die momentanen Blitze und die Gefahr eben durch einen getroffen zu werden. Was vor zehn Sekunden war interessiert da schon nicht mehr. ;-)

solange kein Gewitter ist, kannst Du natürlich im Baggersee schwimmen. Achte drauf das Gewitter nicht zurück kommt. Bei Gewitter nicht ins Wasser.

Mir wäre neu wenn du nicht schwimmen gehen könntest. Selbst wenn der Blitz da eingeschlagen wäre.

Sind noch Gewitterwolken zu sehen? Wenn nicht gehe schwimmen.

Gibts keine blitze brauchst du keine angst haben

ne wieso sollte es ein problem darstellen? klar kannst du ohne probleme nach dem gewitter schwimmen gehen, solange es nicht wieder anfängt.

was soll dagegen sprechen. Gibts noch eine Gefahr von Blitzeinschlägen? Wenn Nein: dann viel Spass

Solange Du nicht während eines Gewitters auf die Idee kommst, im See baden zu wollen, spricht nichts dagegen.

Solange es nicht im Gewitter ist. Wenn kein Gewitter da ist, kannste ohne Problem schwimmen gehen.

L.G Anony

Hoffe es war hilfreich :)

Kannst du machen, es spricht nichts dagegen.

Kein Problem auf in kühle nass! ;)

Das kannst du gerne machen.Nur nie bei Gewitter.Viel Spass!

Was möchtest Du wissen?