Nach gewerbeabmeldung dennoch vorauszahlungsbescheid?

1 Antwort

Auch wenn Du Dein Gewerbe abgemeldet hast, können Steuervorauszahlungen fällig sein. Darüber klärt Dich das Finanzamt auf, wann das so ist. Meist wird das so gemacht, wenn die Jahre zuvor immer nachgezahlt werden mußte, dann setzt das FA eine Vorauszahlung fest, damit der dicke Brocken dann nicht auf einmal fällig ist. Wenn Deine Vorauszahlungen zu hoch sind, bekommst Du die incl. Zinsen wieder zurück bezahlt

Gewerbeabmeldung rückgängig?

Hallo zusammen, ich möchte jetzt im Februar meine Gewerbeabmeldung rückgängig (zum 31.12.2016) beantragen. Soll ich Umsatzsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung und Einkommensteuererklärung für 2017 trotzdem machen?

...zur Frage

Wie kann man Callboy als Nebenjob machen?

Also ich will das gerne versuchen, um Geld zu verdienen um dann mein Studium zu finanzieren. Meine Eltern geben mir nichts und selbst habe ich kein Geld. Und da habe ich zwei Fragen: 1. Wie geht das? Wo kann ich hingehen, gibt es da spezielle Clubs oder Bars oder Seiten, wo man eine Anzeige machen kann? Kann jemand einen Link schicken? 2. Verdient man da mehr als bei normalen Job? (Also mehr als 8.50 -10/h?) Danke im Voraus Gruß Anton

...zur Frage

Was bedeutet "ab Steuerabzug vom Lohn" bei Vorauszahlungsbescheid?

Was bedeutet "ab Steuerabzug vom Lohn" in Vorauszahlungsbescheid? Heißt ab = abzüglich?

Geht es hier also um die Einkommenssteuer ABZÜGLICH Steuerabzug vom Lohn?

...zur Frage

gewerbeabmeldung bei hartz4 antrag

hallo,bin selbstständig und möchte demnächst hartz4 beantragen,muss man dann sein gewerbe abmelden,oder gibt es eine andere lösüng?

...zur Frage

Ist eine Reisegewerbekarte nur in Verbindung mit einer Gewerbeanmeldung gültig?

Oder ist diese Karte auch noch nach Gewerbeabmeldung gültig?Vielen Dank

...zur Frage

Ich habe Einspruch gegen einen Vorauszahlungsbescheid im Juli vom Finanzamt eingelegt. Bisher keine Antwort erhalten. Muss ich trotzdem zum 10.September zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?