Nach Gehirnerschütterung nicht mehr alleine sein können?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird wohl eher nicht an der Gehirnerschütterung liegen, sondern eher am Suizidversuch bzw. dem psychischen Problem dahinter.

Such dir Hilfe, sprich mit einem Arzt über deine Sorgen. Hier können wir dir leider nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportmensch
03.06.2016, 21:53

bin doch Therapie schon und nehme tablette...

0

Gehirnerschütterungen, die mit einer Ohnmacht kürzer als einer halben Stunde einhergehen, sind nicht weiter wild. Spätestens nach ein paar Wochen ist alles abgeklungen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir helfen !!!

Von Leuten die dafür ausgebildet wurden 

Hier sind nur Laien die dir Tipps geben können du brauchst Hilfe nimm sie an dann wird es dir auch besser gehen du bist zu jung um dein Leben wegzuwerfen 

Nimm Hilfe an 

Alles gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollen wir dir denn jetzt helfen?:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?