nach Gebärmutter OP stark zugenommen

6 Antworten

ja denn die gebärmutter versorgt auch die eierstöcke mit blut...ist sie nicht mehr da...kommt man doch recht früh in die wechseljahre...und da nimmt man bekanntlich nun mal zu.....deswegen.--niemals so schnell. die gebärmutter rausnehmen lassen...schon gar nicht wegen harmloser myome.......leider empfehlen die ärzte das immer ganz schnell---denn damit verdienen die am meisten...!!!!....aber aufklären...und die folgen...erwähnen sie dabei natürlich nicht !!!! leider!!!!

Auch die Gebärmutter ist hormonell aktiv, abgesehen davon, dass sie die Eierstöcke versorgt.

Ohne Gebärmutter fehlen dir wichtige weibliche Hormone...

du wirst dann fett...

ja sehr leider :-( ich fühle mich abe rauch nicht mehr wohl......meine Frauenärtzin meinte das man davon nicht zunimmt......aber viele die ich kenne ,haben mir gesgt da ssie ode rbekannnte halt zugenommen haben

Erster Sex nach OP- Gebärmutter Entfernung..

Hallo..ich habe mir am 20.11. die Gebärmutter und die Eileiter entfernen lassen. Die OP lief ohne Komplikationen und dauerte 4 Stunden. Der Frauenarzt gab mir ein paar Auflagen. 4 Wochen viel NIX von allem, 6 Wochen kein Sex, nicht schwimmen o. Baden und 6 Monate keine schweren Arbeiten. Bei der OP wurde ua auch der Gebährmutterhals entfernt und vernäht. Meine Frage ist: In wie weit verändert sich mein Sexualleben und werde ich beim 1. Sex Schmerzen haben? Bitte nur Ratschläge die meine Frage beantworten ;) ..Danke

...zur Frage

Was machen Osteopathen in der Verfahrensweise eigentlich ganz konkret?

Was für Handlungen führen Osteopathen ganz konkret durch und wie behandeln sie ganz konkret entdeckte Krankheiten oder Probleme ?

Warum übernehmen Krankenkassen angeblich in der Regel nur 60 % der Kosten ?

Ich frage, weil ich ganz flüchtig und schnell eine Person kennengelernt hatte, die Osteopath ist, und ich wahrscheinlich keine weitere Möglichkeit haben werden, diese Person noch mal zu fragen, weil ich sie wahrscheinlich nicht wiedersehe.

...zur Frage

Viele Myome an der Gebärmutter, gibt es eine Alternative zur Entfernung der Gebärmutter?

Hallo, gestern war ich bei meiner Frauenärztin, diese meinte, dass sich die Myome in meiner Gebärmutter wieder vermehrt haben. Schon seit einigen Jahren kontrolliert sie die Myome und meinte, dass ich wohl um eine Entfernung der Gebärmutter nicht herumkomme. Seit ca. acht Jahren habe ich die Mirena (Spirale). Natürlich nicht die Erste, sondern schon die Zweite. Meine Frauenärztin sagte, dass ich ohne eine Hormonspirale in meiner Regel (Menstruation) sehr stark bluten würde.
Da ich aber von Nebenwirkungen nach der Entfernung der Gebärmutter hörte, würde es mich interessieren, ob es auch Alternativen dazu gibt. Wie gesagt, meine Gebärmutter ist überwuchert von Myomen.

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Wie lange etwa macht ihr wöchentlich Sport? Nehmt Ihr Nahrungsergänzungsmittel? ?

Danke für Antworten, Gruß Kami

...zur Frage

Abizeitung Text schreiben HILFE?

Also. Ich habe verpennt einen ABIzeitungs Text zu schreiben. Jetzt kam gestern das Komitee oder so?! auf mich zu. Ich soll jetzt noch nen Text für einen Typen schreiben. Problem ist, dass ich diese Person nicht kenne. Ich habe keine Ahnung. Ich soll nur 3-4 Sätze schreiben, abe rich weiss nicht wie ich anfangen soll ode rwie ich enden soll. Also ich weiss nicht Was!!!! ich schreiben soll. Hat einer von euch eine Idee irgendetwas unlustziges einfaches? Es muss nicht lustig sein und ja ich hab kein Plan

...zur Frage

Erfahrung mit Total OP

Meine Frage ist,wie lange dauert es,bis man nach einer Totaloperation wieder auf den Beinen ist.Ist die OP mit großen Schmerzen verbunden?Wer hat damit Erfahrung gemacht? Nach Zysten an den Eierstöcken und Gebärmuttersenkung wurde zu einer Total OP geraten.Die Gebärmutter ist stark vergrößert,hinzu kommt, dadurch ausgelöst, eine extreme Blasenschwäche.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?