Nach "Gay-Lussak" ist das Volumen von 1 m3 Gas (i.d. F. Wasserstoff bei 0 C°) bei -273 C° 0,00 m3. ok! Wo und in welchem Volumen ist dies danach vorhanden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Josalbi 18.05.2017, 08:36

Danke für Dein Info, das mich zumindest einen Schritt weiter gebracht hat. Dies hinsichtlich des Kondensierungsbeginn. Die Antwort auf meine KERNFRAGE ist damit aber noch nicht beantwortet, welches Volumen 1 m3 Wasserstoff-Gas nach vollständiger Verflüssigung hat....oder habe ich was übersehen??

0

Was möchtest Du wissen?