Nach FSJ auf ein Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hat das FSJ damit zu tun, was du in der Realschule gelernt oder nicht gelernt hast?
Versuchen kannst du es natuerlich, das Gymnasium ist nicht fest an diese Empfehlung gebunden (auch wenn es manchmal so hingestellt wird). Es ist schliesslich keine Qualifikation sondern nur eine Empfehlung.

Sofern es sich um eine "Empfehlung" oder "Nicht-empfehlung" handelt.

Wenn er die Quali hat, kann er dennoch aufs Gymmi.

Keine Ahnung, ob das heute noch so ist, aber wenn man früher aufs Gymnasum wollte und keinen Q-Vermerk hatte, gab es u. U. noch ein persönliches Gespräch oder gar eine Aufnahmeprüfung. Aber das ist tatsächlich den Gymnasien überlassen.

1

Ob du nach dem FSJ irgendwo aufgenommen wirst, bleibt Sache der Schule.

Du bist aber gut vorbereitet für eine Fachoberschule Soz-Päd..

0

ich kenne es nur so, dass man mit dem Abschluss einer Ausbildung auch die Fachhochschulreife (FH, Fachuni) erwirbt. Die Ausbildung wird dann sozusagen mit der Qualifikation gleichgestellt..

Aber dass man einen Qualifikation aufgrund des FSJ bekommt, das wüsste ich nicht. Das FSJ hat ja keinen Fort- oder weiterbildenden Wert - es ist mehr ein Erfahrungswert, ersetzt aber keine schulischen Anforderungen.

Woran scheiterte denn die "Empfehlung"? Hast du die Quali nicht geschafft?

Also die Empfehlung scheiterte an den Fächern Englisch Bio und Physik jeweils die 4 in all den Fächern. Restliche Noten waren alle gut. Für die Nachprüfung auf dem Gymnasium ist es zu spät. Deswegen schau ich mich jz nach einer Allternative um, will allerdings an mein Abi kommen

0
@Patrick1907

Überlegts du dir ein wenig spät, oder (Sorry, ist nicht bös gemeint!).

Also, dann handelt es sich also doch darum, dass du denn Quali nicht bekommen hast. denn dazu müssten die o.g. Hauptfächer mindestens 3 sein. Eine vier kann mit einer 2 ausgeglichen werden und man erhält den Quali.

jetzt weiß ich natürlich nicht, ob Physik und Bio zu den Neben- oder Hauptfächern gehörten? Denn die Wahlpflichtfächer sind eben auch Hauptfächer!

Ich spekuliere mal: Wenn du dazu in Mathe, Deutsch je eine 2 hattest und Bio zu einem Hauptfach gehörte, könntest du den Quali noch haben. Abe rich bin nicht sicher, ob überhaupt 2 4er ausgeglichen werden dürfen!

Frage ist also: Sprechen wir jetzt von einer persönlichen Empfehlung der Lehrer oder dem echten Quali?

0
@Kinderwerkstatt

Also ich habe in Deutsch eine 2 , die könnte ich ja problemlos ausgleichen. Bio und Physik zählen beide zu den Nebenfächern, da hab ich genug zweier mit denen ich das ausgleichen kann. Nur ist das Problem das ich insgesamt drei "vierer" habe und man darf maximal zwei haben, zumindest hier in rlp. Die Englisch Note kam etwas überraschend da ich nie eine 4 oder schlechter in einer Arbeit geschrieben habe, ich war fest davon überzeugt das ich eine 3 bekommen und somit aufs gymnasium kann.

0
@Patrick1907

Also, Mathe, Englisch, Deutsch sind nach wie vor Hauptfächer. Dazu eines aus dem Wahlpflichtbereich. Die sollten alle 3 sein.

Mit dem Englischlehrer reden und nach seinem Grund fragen. Mündliche Mitarbeit? Noch ist doch nix zu spät, ode rgabs schon Zeugnisse? dem Lehrer sagen, dass du Abi machen willst und vorher nie ne 4 hattest - versaut dir deine Zukunftspläne!

Eine vier muss also weg, aber die kannst du doch mit der 2 ausgleichen, oder?

0
@Kinderwerkstatt

Wahlplflichtfach hab ich vergessen sorry , da hab ich WiSo und steh auf 3. Also Zeugnisse wurden ausgeteilt und offiziell hab ich schon ferien. Mit der Lehrerin werde ich morgen reden und ihr das so sagen und auch das ich im Gymnasium in das ich will Englisch als Leistungskurs genommen habe! Ja eine vier MUSS weg, wenn ich also beispielsweise die 3 in Englisch bekomme ist alles gut und ich kann beruhigt aufs Gymnasium gehen

0
@Patrick1907

Ok, hört sich doch so an, als wäre nicht alles verloren.

Selbst wenn sie dir nur eine "eingeschränkte" empfehlung gibt, aber vielleicht "Potenzial" bestätigen würde, könnte das doch für dein gymnasium reichen.

Frag auch beim Gymnasium an. Wenn die Plätze haben, sollte es auch noch ohne Quali klappen. wenn du deine alten Zeugnisse vorlegst,in denen du besser warst....

0
@Kinderwerkstatt

Wie gesagt, ich versuche mein bestes das Sie die Note ändert, wenn nicht dann halt wie Sie/Du gesagt haben/hast,mit dem Potenzial, dass das vorhanden ist. Falls es nicht klappen sollte, werde ich natürlich ins Gymnasium gehen mit allen Zeugnissen und Englisch-arbeiten.

Ich hoffe wirklich, dass es klappt mit dem Gymnasium, meine Lektion hab ich ja gelernt, aber auf ein FSJ bzw halt später Ausbildung, das möchte ich nicht. Zumindest noch nicht ;)

DANKE aber ;)

0

Was möchtest Du wissen?