Nach Fressanfall weiter abnehmen?

6 Antworten

nicht verzagen. du hast nicht in einer woche dein gesamtes gewicht zugenommen und wirst auch nicht nach 2 wochen diät wieder aussehen wie ein fitnessmodel.

einfach wieder da ansetzen wo du vor der fressattace aufgehört hast. versuche dich nicht runterzuhungern sondern sachen zu kochen die gesund sind aber kalorienarm und von denen man suoer viel essen kann. kaufe wenn möglich auch einfach nix ungesundes ein damit du, wenn du wieder heißhunger bekommst, einfach nix zu hause hast.

Das Gewicht das du zugelegt hast, kommt hauptsächlich vom Darm/Mageninhalt. Wenn der Spaß raus ist, ist der Rest den du zugelegt hast hauptsächlich Kohlenhydrate, die mit Wasser in deinem Körper gespeichert wurden. Wenn die Kohlenhydratspeicher durch ein Kaloriendefizit wieder geleert werden, ist alles wieder "vergessen".

Wie viel isst du denn während der Diät, dass du so einen Anfall bekommst?

Ich habe jetzt shcon 7 Kilo verloren und dabei Chinesisches Lieferessen gegessen, Schokolade und was mir sonst halt gefällt - nur in Maßen. :)

Kann Ich Mit Joggen Abnehmen?

Ich ernähre mich schon sehr gesund und habe dadurch auch schon einige Kilos verloren aber ohne Fleiß kein Preis.. deswegen möchte (sollte) ich noch Sport dazu machen. Ich würde gerne joggen gehen .. Aber wie oft/ lange sollte ich das ungefähr pro Woche machen ? Und wie schnell kann ich Veränderungen an meinem Körper erspähen ?

...zur Frage

Warum ist frittiertes Essen ungesund?

Ich weiß nicht gerade viel über gesunde und ausgewogene Ernährung, aber soweit ich weiß, sind ungesättigte Fettsäuren gesünder/besser für den Körper als gesättigte Fettsäuren.
Ungesättigte Fettsäuren sind ja größtenteils in pflanzlichen Fetten enthalten.
Also kann man ja so gesehen sagen, dass Öl gesund ist, solange man es in Maßen benutzt.
Aber es heißt, dass Pommes und allgemein frittiertes Essen ungesund ist, und dass es dick macht.
Aber man frittiert doch in pflanzlichen Fett, oder nicht?
Also sagen wir, ich esse den ganzen Tag über relativ fettarm, und esse dann einmal am Tag eine Portion Pommes, wieso sollte ich dann zunehmen?
Das sind doch auch größtenteils ungesättigte Fettsäuren, und Kartoffeln sind doch auch gesund. (Also klar, das ganze Salz ist ja auch nicht gut, aber wenn man das jetzt außer Acht lässt.)
Also warum genau, ist frittiertes Essen ungesund?

Danke im Vorraus ! :)

...zur Frage

Zwei SEHR SCHLIMME "Fresstage"gehabt..was tun?

Habe zwei SEHR SEHR SCHLIMME Fresstage hinter mir..hab alles in mich reingestopft was ich zuhause gefunden habe:/

Ich bin 16 Jahre alt , 155cm groß  und war ziemlich Übergewichtig..über 65kg..hab schon gut abgenommen Ca. 10 kg und möchte noch Ca.5-7 kg abnehmen

Ich mache eigentlich eine "Diät" mit für mich relativ häufigem Ausdauertraining wie z.b Joggen jeden 2. Tag oder öfters..dazu esse ich  viel Obst,Gemüse,Eiweiß(Mageres Fleisch/Fisch) und verzichte auf  Nudeln,Reis ,Kartoffeln oder Brot.

Hatte jetzt schon zum 2.-3.mal in meiner gesamten Diät 2 ziemlich schlimme Fressattacken hintereinander :(
2 Tafeln Schokolade, Pudding, Nudelauflauf, Eine Packung Chips, 2 Packungen Oreo-Kekse Gummibärchen , 2 Brötchen mit viel Nutella, Kaiserschman und Muffins und einiges mehr..(und das an jeweils einem der beiden Tage)
Schätze so 5.000 oder mehr kcal pro Tag
Habe mich danach immer MEGA schlecht gefüllt..und so also würde ich jeden Moment Platzen und man müsste mich dann wieder von der Wand abkratzen^^

Wie viel kann man jetzt eigentlich maximal an solchen Fresstagen zulegen..und ist dies dann alles Fett, welches direkt vom Körper eingelagert und für "schlechte Zeiten" direkt gespeichert wird..? Mein Bauchumfang sieht jetzt schon gefühlte 10-20 cm größer aus als vorher:(
Wie viel kg Fett habe ich da jetzt wieder angefressen?
Wann kann ich das genaue Resultat davon auf der Waage sehen?
Wie lange wird es dauern bis ich das ganze wieder mühevoll abtrainiert habe..?

Hab tierische Angst das jetzt direkt der Jojo-Effekt einsetzt da mir dieser Schlamassel (solche Fresstage/ Fressattacken )schon mehrmals passiert ist.. und die ganze Mühe und das Training der letzen Wochen/Tage umsonst war ?
Traue mich gar nicht auf die Waage:(((

Was soll ich nun tun??:/

Lg Prinzessin309

...zur Frage

Wie kann ich gesünder Leben und durchhalten?

Hey, ich bin 13 Jahre alt und ich würde gerne gesünder Leben. Aber oft kann ich das nicht richtig durchhalten z.B. Ich nehme mir vor nicht so viele Süßigkeiten und Saft zu mir zu nehmen oder mehr draußen zu sein. Aber dann esse ich doch nachmittags zu viele Süßigkeiten. Ich habe auch schon Vitamin mangel wie schlechte trockene Haut, Müdigkeit oder dünne Fingernägel und noch ein paar andere Symptome.
Habt ihr Tipps wie ich das alles besser meistern kann?
Vielen Dank im Voraus😊

...zur Frage

Kann ich in 8 Wochen 10 KG abnehmen?

Guten Tag lieve Community,

ich bin mit meinem Körper nicht zufrieden und möchte für diesen Sommer bis Juli 10 kg abgenommen haben. Daten: Grösse: 173cm Alter: 14 Gewicht: 67kg

Ich möchte ab heute damit anfangen und hatte gedacht , dass ich jeden Tag 30 Minuten laufen gehe und ein Freeletics Workout hinzukommt. Dazu esse Ich morgens ein Vollkornbrötchen mit Putenbrust oder Tomate Mittags gibt es dann Kartoffeln , Reis oder eben Nudeln Abends wollte ich einen Salat oder Brot essen

In diesen 8 Wochen soll an such nicht nur an Fett verbrannt werden , sondern auch an Muskeln aufgebaut werden (was ich mit Freeletics Gym mache) Heisst jeden 2. Tag mache ich noch ein paar Übungen mit meinen Hanteln!

Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen , wenn Ihr helfen würdet und sagen könntet , wie Ihr diesen Plan findet!

Mit freundlichen Grüßen %Name%

...zur Frage

Keine abnahme mehr?

Hallo Und zwar ernähre ich mich seit 2 Wochen von 600-900 kcal (bin vegan und mache 5 mal die Woche sport) und habe auch 2 Kilo abgenommen, aber seit 3 Tagen bleibt mein Gewicht auf der Waage stehen. Ja, Jojo Effekt und ist ungesund usw. Weiss ich alles. Weiss jemand warum mein Gewicht auf der Waage stehen geblieben ist? Bin 1.74 und zurzeit 58 kg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?