Nach Formatieren wird Festplatte nicht mehr erkannt,weder Unter Windows noch im Bios kann mir jemand Helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenträgerverwaltung (als Admin ausführen).

Dort sollte die Festplatte dann angezeigt werden und du kannst sie initialisieren, erneut formatieren und einen Laufwerksbuchstaben zuweisen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Network83 29.02.2016, 10:39

Gerade gemacht geht nicht Platte ist nicht zu sehen

0

schließe die mal an einen anderen rechner an 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Network83 29.02.2016, 12:39

habe ich gemacht nix , Verstehe es nicht warum die nicht da ist habe sie gerade mal Intern drin sie dreht auch ganz normal .... aber will nicht gefunden werden weder von Bios noch in der Datenträgerverwaltung


0
Network83 29.02.2016, 12:58
@Jensen1970

So ungefähr ... es ist normal eine Intenso 2TB USB 3.0 Externe Platte, habe gehäuse auf gemacht also kann ich sie intern als auch extern einsetzen Momentan habe ich Sie Intern dran aber wird nicht erkannt. Von dem ich die bekommen habe wollte Win XP drauf machen. Somit hat er die Platte Partitioniert und Formatiert wie weiß ich nicht ich weiß nur das das Formatieren ca. 10 Stunden gedauert hat und dann war er fertig und die Platte wurde seit dem Zeitpunkt nicht mehr gefunden. 

0
Network83 29.02.2016, 12:59
@Network83

Es ist eine Seagate mit dem Tool habe ich sie auch schon gesucht aber auch nciht gefunden im Bios steht sie nicht drin als ob er beim Formatieren den MBR gelöscht hat oder sektoren gelöscht hat keine Ahnung 

0
Jensen1970 29.02.2016, 13:08
@Network83

verwende mal eine andere .iso Windows 10  aber wenn die schon im Bios nicht zu sehen ist ?????

2

In einem anderem System testen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Network83 29.02.2016, 13:29

bereits gemacht nix geht damit sie läuft normal an 

0
DaniGGa3 29.02.2016, 13:32

Kp sry

0

Was möchtest Du wissen?