nach fehlgeburt nicht wieder schwanger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Kind durch eine Fehlgeburt zu verlieren, ist immer ein einschneidendes und tragisches Ereignis. Besonders, wenn das Ungeborene ein absolutes Wunschkind war und sich vielleicht schon seit geraumer Zeit alles um den Kinderwunsch gedreht hat.Biologisch betrachtet ist es nach einer Fehlgeburt schon mit deinem nächsten Eisprung wieder möglich, schwanger zu werden. Der Zeitpunkt des nächsten Eisprungs ist dabei abhängig von der Schwangerschaftswoche, in der du die Fehlgeburt erlitten hast. Meist findet er etwa zwei bis acht Wochen später wieder statt. Wenn du also nicht sofort wieder schwanger werden möchtest, solltest du auf entsprechende Verhütung achten und dies auch mit deinem Arzt besprechen. Er kann dir zudem sagen, wie lange du auf Geschlechtsverkehr verzichten solltest. Dennoch raten viele Ärzte zu einer Wartezeit von mindestens drei Monaten. Zum einen, damit sich dein Körper – vor allem deine Gebärmutter – ausreichend erholen und sich dein Hormonhaushalt wieder einspielen kann. Eine Fehlgeburt ist ein so natürlicher Vorgang wie die Geburt selbst und kommt häufiger vor, als Du vielleicht denkst. Wirklich,Schätzungen zufolge enden etwa 15 bis 20 Prozent aller festgestellten Schwangerschaften auf diese Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jenni, 

das tut mir wirklich sehr leid, was ihr erlebt habt. Das wünscht man wirklich keinem. 

Ich kann dir den OvulaRing sehr empfehlen. Den haben wir auch benutzt und hatten damit Erfolg. 

Hast du davon schon einmal gehört? Das ist ein mobiler Eisprungrechner, der deinen Zyklus permanent und automatisch misst und dann deine Fruchtbarkeit erfasst. Dadurch bist du wirklich bestens informiert, wann deine fruchtbaren Tage sind und es kann fast nichts mehr schief gehen. 

Ich habe den OvulaRing damals von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen, da ich einen unregelmäßigen Zyklus hatte. 

Auch die Anwendung ist super einfach und er ist sehr angenehm beim Tragen. Das OvulaRing-Team stand uns damals auch immer mit Rat zur Seite. Dafür sind wir wirklich sehr dankbar! 

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und wünsche euch alles Gute! 

Viele Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid für Euch.

Bei mir hat es direkt im folgenden Zyklus wieder geklappt... wie lange habt Ihr denn für den ersten Versuch geübt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?