Nach Erkältung u. Schnupfen Nebenhöhlen verstopft...

5 Antworten

"über kamille gehen" hilft. d.h. eine schüssel heißes wasser machen, vorher kamillenblüten rein. und dann ganz schnell den kopf drüber halten udn eine dicke decke drüber über den kopf. und dann SCHWITZEN!!!! solange bis es nicht mehr heiß ist, ca. 5-10 minuten. ist auch gut für die nebenhöhlen.

Ist schon ein bißchen her, dass Du gefragt hast.

-

Lange Zeit hatte ich Nebenhöhlenprobleme. Das ist glücklicherweise vorbei.

Mir half das richtige Naseschnauben. Üblich ist, gleichzeitig durch beide Nasenlöcher zu schnauben.

Richtig:

Taschentuch wie gewohnt vor die Nase. Dann ein Nasenloch seitlich zudrücken und durch das andere Nasenloch so oft mit normalem Druck schnauben (nicht zu doll, nicht „trompeten“), bis kein Sekret mehr herauskommt. (Bei starker Nasenverstopfung so gut es geht.)

Nun dasselbe mit dem zweiten Nasenloch: Das eben gereinigte seitlich zudrücken und durch schnauben das zweite entleeren.

Dies wiederholen erst mit dem ersten und dann mit dem zweiten Nasenloch. (Im allgemeinen reicht eine Wiederholung - einfach probieren, ob nochmal Sekret aus dem ersten und/oder dem zweiten Nasenloch herauskommt.)

-

Dies verriet mir ein sehr alter Hals-Nasen-Ohren-Prof., der seinen Beruf sehr liebte und deshalb zweimal die Woche wenige Stunden in seiner Praxis Patienten behandelte. Er sagte, indem gleichzeitig in beide Nasenlöcher hineingeschnaubt wird, wird das Sekret mit den Krankheitserregern in die Nebenhöhlen gedrückt.

Seit ich so meine Nase schnaube, habe ich keine Nebenhöhlenprobleme mehr.

Dies kannst Du auch nachlesen, indem Du googelst

nase putzen aber richtig

Ich habe mir vor einiger Zeit in der Apotheke eine Nasendusche geholt. Damit bekämpfe ich nun meine Nebehöhlenentzündung. Hab das nach einer Erkältung häufiger mal. Mit der Nasendusche hab ich das gut im Griff. LG TawaGirl

Erkältung Tee mit oder ohne Zucker?

Hab ne erkältung bis jetzt nur extremer schnupfen und ein wenig halsschmerzen sollte ich den Tee mit oder Ohne Zucker trinken oder ist dies egal welchen Tee könnt ihr mir empfehlen? darf es ein Teebeitel sein oder lieber frischer Tee? Auch mein Schnupfen geht nicht weg Hilfee

...zur Frage

Denkt ihr man kann eine Persönlichkeitsstörung selber behandeln als Betroffener?

Also zum Beispiel Borderline oder so?

...zur Frage

Dürfen wir Gott kritisieren, denn oft wird gesagt "Warum hat Gott das Leid zugelassen", besonders bei unerwarteten Tod oder schwerer Krankheit ist das so?

...zur Frage

Kann nichts mehr riechen(nase nicht verstopft,keine erkältung, kerngesund) was soll ich machen?

😰ich kann nichts mehr riechen(nase nicht verstopft,keine erkältung gar nichts...bin kerngesund)was soll ich machen😣

...zur Frage

Katze mit Schnupfen! Wie krieg ich die Nase frei und wie krieg ich ihn dazu was zu trinken?

Mein Kater hat seit ein paar Tagen eine Erkältung. Der TA meinte, er habe sich einen Virus eingefangen ( er war 3 Nächte in der Klinik, warscheinlich waren da noch andere Tiere mit Schnupfen! ) Es ist aber kein Katzenschnupfen. Jedenfalls, kann er nicht gut atmen, weil seine Nase ganz verstopft ist. Ich inhaliere mit ihm auch 2x am Tag, aber das hält nicht lang. Außerdem will er wegen der Erkältung auch nichts trinken, also meine Frage:

Wie bekomm ich seine Nase frei und wie krieg ich ihn zum Trinken??

Dankeschön!!

...zur Frage

Nebenhöhlen der Nase Verstopft!

Hilfe ich bin erkältet und meine Nebenhöhlen der Nase sind verstopt!!! Es bringt nichts wenn ich meine nase ausschnupfe da der Schleim sich in den Nebhöhlen nicht ausschnupfen lässt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?