Nach Erbrechen eine zweite Pille genommen. Hat das am Ende des Blisters Folgen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

20 statt 21 Tage Pille sind OK, aber 8 Tage Pause nicht. Die Pause darf niemals länger sein als 7 Tage, sonst ist der Schutz weg.

Entweder du machst also 7 Tage Pause und beginnst ab jetzt deine Pillenpackung (und entsprechend die Pause) einen Tag früher, oder du musst einen Trick anwenden, um wieder in deinen alten Rhythmus zurückzukommen.

Du kannst statt 7 Tage Pause einfach nur 4 Tage Pause machen, und nach dem nächsten Blister wieder nur 4 Tage. Danach bist du wieder im alten Rhythmus.

Pause verkürzen ist nämlich völlig OK, aber Pause verlängern eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
24.12.2016, 13:46

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Du gehst einfach einen Tag "früher" in Pause - diese darf aber auf keinen Fall länger als 7 Tage sein - sonst verlierst du den Schutz!

Also auch einen Tag "früher" mit der neuen Packung anfangen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sichere Pause ist nach mindestens 14 Pillen möglich, also ist alles darüber okay. Du hast rockig gehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?