Nach Entfernug der Weisheitszähne eine Zahnspange von Krankenkasse bezahlt ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Weisheitszähne keinen Platz haben, müssen sie natürlich raus. Mit 14 bist du noch etwas jung dafür. Sofern du nicht sehr früh dran bist mit dem Zahnwechsel, wird das erst in einigen Jahren aktuell.

Die Weisheitszähne müssen bei sehr vielen Menschen gezogen werden. Auf die Kostenübernahme durch die Krankenkasse hat das keinen Einfluss.

Ob die Weisheitszähne die anderen Zähne verschieben können oder nicht, ist umstritten. Sehr wahrscheinlich haben sie keinen grossen Einfluss auf die Zahnstellung.

Eine zweite Meinung lohnt sich für die Kostenübernahme nicht. Die Kriterien sind eindeutig festgelegt, da wird sich nichts mehr ändern. Solltet ihr euch aber als Selbstzahler zu einer Behandlung entschliessen, ist eine zweite Meinung sicher sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich würde es auch noch bei anderen Kieferorthodpäden versuchen, jeder hat eine andere Meinung.. Es ist immer gut wenn man sich eine zweit oder auch dritt Meinung holt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?