Nach Eintropfen ins Licht geschaut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)
Also ich wurde auch schon des öfteren getropt und habe direkt ins Licht geschaut. Es ist ja in diesem Zeitraum auch viel heller da die Pupille weitgestellt ist und der Ringmuskel sozusagen lahm gelegt wurde durch die Tropfen und sich nicht mehr bewegen kann also sich bei starken Lichteinfluss nicht zusammenziehen kann und bei Dunkelheit nicht erweitern kann. Nun zu deiner Frage. Es ist mit Sicherheit nicht vorteilhaft direkt in eine starke Lichtquelle zu schauen erstmal ist es unangenehm und tut ggf. etwas weh und zweitens bleiben diese naja "Rückstände" bzw schwarzen Flecken einen Moment bestehen und die nerven richtig. Aber es wird jetzt keine schweren Folgen haben :) Ich habe es desöfteren auch schon versehentlich mit weit gestellter Pupille getan also in eine direkte Lichtquelle geschaut und mir geht es immer noch gut und meinen Augen auch :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von St3lla16
29.10.2016, 10:33

Danke für die Antwort.:) Ich habe mir nur etwas Sorgen gemacht weil meine Augen seitdem etwas weh tun.

0

"""Meine Frage- ist das sehr schädlich und kann das schlimme Folgen haben? """

Nein.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?