Nach einer Zeit tut es weh bei dem Sex..

5 Antworten

Das liegt wahrscheinlich daran dass du nicht mehr feucht genug bist. Nach 20-30 Minuten (durchschnittlich) hört die Vagina auf Sekrete zu produzieren und wird trocken. Wenn man dann weiter macht reibt und schmerzt es.

Sorge einfach für genügend Feuchtigkeit mit intensivem Vorspiel und gelegentlichen Pausen in denen ihr die Vagina mit Speichel oder Gleitgel neu anfeuchtet.

30 Minuten durchgehender Verkehr? Dann ists klar, das es unangenehm wird. Auch Frauen brauchen mal ne kurze "Verschnaufpause" ;)

Und bei 3 mal am Tag ists auch klar, das es weh tut/ unangenehm wird.

Also 30 Minuten reiner Geschlechtsverkehr ist schon ziemlich lang, kein Wunder, dass es dann irgendwann unangenehm wird. 

Wenn es das dritte Mal an dem Tag war, wundert das einen noch weniger.

Was möchtest Du wissen?