Nach einer Wahren Geschichte erfunden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wahre begebenheit: jemand hat 5 euro verloren. daraus macht man eben eine geschichte in der jemand 500 gestohlen hat... das is zwar übertrieben aber so begründet sich die aussage 'nach wahren begebenheiten. der rest is dann theater

in der regel ist es so, dass die geschichte tatsächlich sooder ähnlich passiert ist, die handlung dann aber mit laiendarstellern nachgestellt wurde. die namen der personen sind dann frei erfunden. wie gesagt in der regel, manchmal ist auch die ganze handlung frei erfunden

Das heißt nix anderes, als dass die wahre Geschichte als Vorlage für eine haarsträubende Fantasy-Story genutzt wurde.

Da steht, dass die Personen frei erfunden sind.. es beruht aber auf wahrer Begebenheit! Genauer lesen! :)

Was möchtest Du wissen?