Nach einer OP Hirnblutung und Koma..tot?

3 Antworten

Guten Morgen!

Auskennen ist relativ, denn selbst wenn Ärzte hier anwesend sein sollten, kennen sie Deine Oma und die Krankengeschichte nicht.

Man sagt:"Die Hoffnung stirbt zuletzt!"
Zu hoffen und Hoffnung haben ist gut und wichtig für einen selbst, man sollte sich aber auch real der Situation (versuchen zu) stellen. Für mich hört es sich leider danach an, dass die Lebenskerze langsam erlischt, möchte mich da aber gerne irren. Da man nicht weiß, was Komapatienten mitbekommen, rate ich Dir sie zu besuchen, mit ihr zu reden und "langsam" Abschied zu nehmen. Das ist vor allem für Dich wichtig. Sprecht in eurer Familie offen darüber, rede mit Freunden, wenn Dir danach ist.

Freundliche Grüße

Vertrau den Ärzten, sie tun alles menschenmögliche. Ohne die genaue Diagnose zu kennen, kann man nur vermuten, ich denke infolge des Hirnblutens ist es zum Hirntod gekommen, bzw. kommt es dazu 

Zum Hirntod kommt es, wenn das Gehirn nicht mehr durchblutet wird. (...) Ursache sind oft Hirnblutungen, ein Unfall, geplatzte oder verstopfte Blutgefäße im Gehirn. Sie lassen das Hirngewebe so stark anschwellen, dass es sich selbst die Blutzufuhr abdrückt.

https://www.tk.de/tk/organspende-ja-nein/postmortale-organspende/hirntod/198488.... 

Tut mir leid für deine Oma.

Mein Mann hatte auch ne Hirnblutung die man mit einer Klammer zugeclippt hat, Bei deiner Oma werden es so viele sein und sie werden nicht an alle dran kommen. Nein wenn die Ärzte sagen sie können sie nicht stoppen dann werden sie wohl die Geräte abstellen. Es tut mir sehr leid

Arm nicht mehr Bewegen etc

ich hatte gestern nacht das so das ich mein linken arm nicht mehr bewegen konnte .. ich bin aufgewacht und für ein paar sekunden konnte ich den nicht bewegen .. seit dem hab ich immer so ein leicht taubes gefühl ab und zu aber nur wenn ich drüber nachdenke .. ich weiß nicht was es war aber es war sehr grausam .. wiisst ihr vllt was es gewesen sein könnte .. ich hab sorge es könnte wiederkommen 

...zur Frage

Wozu wird künstliches koma bei kaputter Lunge genutzt?

Ich mache mir große Sorgen um meine oma. Sie ist seid 3 tagen auf der intensiv Station weil sie keine Luft mehr bekommt. Seid 2009 hat sie COPD und ihr gehts immer schlechter. Nun sagten die ärzte das sie sie beim nächsten Anfall ins künstliche koma legen müssen. Wozu nachen sie das? Wird sie dann für immer im koma bleiben?

...zur Frage

Was ist eine Hirnblutung?und ab welchem Alter kann man das bekommen? Wie erkennt man eine Hirnblutung?

Ich wollte nur mal fragen was das ist und wie man eine Hirnblutung erkennt und ab welchem Alter man so was bekommt  

...zur Frage

Autounfall > Hirnblutung > Koma...

meine schwester hatte gerstern (24.12!) am morgen einen unfall. ein auto hatte sie auf dem fussgänger überfahren. sie ist erst 33 jahre jung :( Sie hat jetzt hirnblutungen auf der rechten seite am vorderen kopf und einen riss an der leber und liegt im künstlichen koma. ich wollte wissen, ob sie wieder wie früher sein wird der ob noch schwere schäden folgen werden. mit den ärzten haben wir schon gesprochen, aber ich will auch hier von euren erfahrungen hören. ich bin einfach untröstlich, ich weine die ganze zeit, ich kann mich nicht einkriegen, sie ist meine einzige schwester ;(

...zur Frage

Bauchspeicheldrüsenentzündung und Künstliches Koma

Also meine Oma hat so eine Entzündung und wurde am Dienstag ins künstliche Koma gesetzt nachdem sie operiert wurde. Das Koma ist nur zur Erholung. Die Ärzte versuchen morgen sie langsam wieder aufzuwecken. Und sie meinten es hätte sich seit der OP nichts verschlechtert . Ich würde gerne wissen wie die Chancen für sie stehen bzw. Wie sie allgemein nach so bei so einer Krankheiten stehen. Und möglichst von jemandem der da auch wirklich Ahnung von hat. Danke für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit aus dem Koma zu erwachen wenn man ein Schädel-Trauma hat...

Hallo, ein Freund von mir hatte einen schweren unfall, und liegt jetzt im Koma. Er hat innere Blutungen, zerquetschte Organe, Schädeltrauma etc... Leider darf ich ihn von seinem Stiefvater aus nicht besuchen kommen und die Ärzte dürfen mir keine auskunft geben. vllt. habt ihr ja ein bisschen Ahnung davon..

Danke im vorraus Nelly

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?