Nach einer Maske Rote Haut?

1 Antwort

War bei mir auch so vorhin..hatte aber nur quark genommen.. Villeicht auch nur gereizt weil der quark ja hart wird und man beim abwaschen gut abreiben muss.. Ansonsten wohl eine allergische Reaktion

Jeden Tag maske mit Naturprodukt schädlich?

Es ist ja bekannt das man Masken die man zB bei Dm kaufen kann nur 2-3 mal verwenden soll . Das kann ich auch navollziehen immerhin ist da ja auch allerlei Chemie /sonstiges mit drinnen was die Haut reizen könnte. Allerdings ist meine Frage jetzt ob dies auch bei selbstgemachtne Naturmasken gilt. Ich habe akne und bin auf die Quark/Honig Maske gestoßen die man jeden Tag für eine Woche aufträgt. Honig beruhigt ja die Haut und der Quark soll den ph haut wert irgendwie neutralisieren oder so etwas in der Art. Es sind auch alles Bio Sachen. Was meint ihr ? kann man das machen oder reizt das auch doch die Haut immerhin sind das ja wirklich alles Naturprodukte. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Haut reagiert auf Zimt

Hallo,

ich habe mir eben eine Honig-Zimt-Maske für mein Gesicht gemacht. Beim auftragen fühlte sie sich ziemlich gut an, aber als ich die Maske abgewaschen habe, find meine Haut an höllisch zu brennen. Jetzt ist mein Gesicht knallrot und brennt immer noch ein wenig.

Kann es sein, dass ich allergisch auf Zimt reagiere (Lebensmittel mit Zimt habe ich immer gut vertragen) oder ist es normal, dass die Haut so auf Zimt reagiert?

Ich habe gerade angefangen mein Gesicht zu kühlen, was könnte ich sonst tun?

...zur Frage

Tomaten-Honigmaske gegen Pickel?

Ich habe gehört, dass man eine Tomate und Honig mischen soll und dann als Maske auf der Haut einwirken lassen soll, aber was ist denn mit den Körnern von der Tomate?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?