Nach einer akuten Bronchitis ins Fitnessstudio gehen?

2 Antworten

ich würde noch warten, bis man richtig über den berg ist..

du mußt noch eine woche warten. kein training ist eine herzmuskelentzündung wert.

ok passt danke... danach kann ich aber wie gewohnt trainieren oder ? :)

1
@LeonieMayr

ja, normalerweise schon. vielleicht etwas beim cardio zurückstecken. cardio ist am gefährlichsten.

0

Was ist der beste Weg jetzt ?

Hallo da ich vor einer Woche eine akute Bronchitis bekommen habe,musste ich den Sport erstmal beilegen. Ich mache Kraftsport. So nun ist eine Woche vorüber und Halsschmerzen so wie Schnupfen sind weg. Es bleibt nur noch der Husten und ein wenig ab und zu Kurzatmigkeit. Sollte ich noch warten mit dem Sport oder ist das egal. Da ich für die eine Frage jetzt nicht zum Arzt rennen will frage ich hier. Freue mich über jede ratsame Antwort. Schönen Abend noch.

...zur Frage

Akute Bronchitis

Wie dosiere ich Prednisolon 5 mg bei einer akuten Bronchitis

...zur Frage

Schleim in den Bronchien, aber keine Schmerzen/Husten - was tun?

Ich habe mich letzten Freitag erkältet und Schmerzen hatte ich in der Brust beim Husten + Schleim in den Bronchien. Ich habe Antibiotika vom Arzt bekommen und habe die jetzt seit Dienstag genommen und mir geht es wirklich besser. Auch die Schmerzen in der Brust sind weg, nur der Schleim ist noch immer da.. Obwohl ich keine Schmerzen habe, geht der Schleim nicht weg.. was tun?

Ich trinke in letzter Zeit auch viel mehr..

...zur Frage

Mit Bronchitis zur Schule gehen?

Also mein Problem ist ich hab ne Bronchitis muss auch noch sehr stark und intensive husten wenn ich mich körperlich belaste wie beim gehen. Da ich aber irgendein Antibiotikum nehme geht es mir bis auf allgemeine schwäche gut. Kann ich nun zur Schule gehen oder sollte ich noch 1-2 Tage warten?

...zur Frage

Bronchitis - Antibiotika weiter nehmen?

Hey,

ich wurde am Dienstag von meiner Ärztin mit Bronchitis diagnostiziert, nachdem ich eine Woche lang einen hartnäckigen husten hatte, der von allein nicht wegging.

Sie hat mir Azithromycin für 3 tage verordnet, jeweils 250g morgens und abends.

Nun hab ich vor ca 4 Stunden die letzte Tablette genommen, nur meine Symptome sind immer noch nicht ganz weg. Aber deutlich verbessert haben sie sich schon!

Da ich ja auch weder Resistenzen noch eine chronische Bronchitis haben möchte mache ich mir Gedanken, ob ich das Antibiotikum nicht doch länger nehmen müsste, wenn die Symptome noch nicht ganz weg sind?

...zur Frage

Wie schädlich ist es bei einer akuten Bronchitis, chronische Bronchitis und Keuchhusten eine Zigarette täglich zu rauchen?

Ich wollte fragen wie sich die akute Bronchitis, die chronische Bronchitis und das Keuchhusten ausdehnen kann wenn man eine Zigarette täglich rauchen würde. Bzw zu welche Krankheiten das weiterführen könnte. Mich interessiert das, weil ich mich seit einer Woche erkrankt habe. Ich weiß selber (noch) nicht ob ich Keuchhusten hab weil ich noch auf die Ergebnisse von meiner Blutabnahme warten muss, bis dahin darf ich nur keine Medikamente nehmen weil man Keuchhusten nicht falsch behandeln darf (sagte mein Arzt). Mein Arzt meinte dass es möglich ist dass ich Keuchhusten hab. Ich rauche nicht viel, deswegen frage ich "nur" wie es bei einer Zigarette täglich wäre. Außerdem wollte ich fragen, was der genaue Unterschied zwischen einer akuten und chronischen Bronchitis ist.😊 Aber keine Antworten wie "Rauchen ist schädlich, hör auf." Dass Rauchen schädlich ist weiß ich, will ja wissen wie sich die Krankheiten ausdehnen können.😊 Sind mehrere Fragen weil es sich um mehrere Krankheiten handelt aber ich bin trotzdem dankbar wenn mir jemand das alles beantwortet.

Lg rano

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?