Nach einen Monat immer noch keine Rückmeldung nach Probearbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die suchten nur eine billige Kraft, nein eine Kraft für 0 Euro, mehr nicht. Wer nach knapp 4 Wochen immer noch nicht weiß, ob er dich nehmen will, ist entweder 

-ein saumäßiger Betrieb, wo das Chaos herrscht oder

-gar nicht an dich interessiert, sondern an kostenlose Kräfte.

Daher vergiss die Stelle, das wird nichts. Von Anfang an nicht. Wenn ein Betrieb Interesse an dich hat, meldet er sich 24-48 Stunden nach dem Probetag.

Violetta1 22.02.2017, 10:25

An die Sache mit den kostenlosen Aushilfen über Probearbeit musste ich ehrlich gesagt auch gleich denken.

Und 1 Monat ohne Rückmeldung ist frech lang.

0
Hexe121967 22.02.2017, 10:33
@Violetta1

gott, selten so gelacht!! "bilige arbeitskraft" an einem probetag. was meint ihr denn, was so ein schulmäuschen auf der suche nach einem ausbildungsplatz soooo tolles leisten kann an nur einem tag? man kann meist schon froh sein, wenn die zählen können oder eben das abc beherrschen damit die nicht die komplette ablage durcheinander bringen...

0
Jewi14 22.02.2017, 10:40
@Hexe121967

Wenn es sooo was tolles leisten kann, wie du es dir vorstellst, muss sich erst gar nicht mehr ausgebildet werden, sondern kann gleich als ausgelernte Kraft mit entsprechenden Gehalt anfangen!

Außerdem geht es nach wie vor darum, dass der Anwalt sich nach 4 Wochen immer noch nicht gemeldet hat. Offenbar schafft er und seine Angestellte das Durcheinander der Ablage schon ganz allein.

0
Hexe121967 22.02.2017, 10:51
@Jewi14

es sind noch nichtmal 4 wochen her seit dem probetrag und die bewerberin wird nicht die einzige bewerberin sein. die anderen wollen auch erstmal ihren probetag absolvieren.

0

Kann vieles Bedeuten. Du hast deine Pflicht auch mit der Nachfrage erfüllt. Lass es nun auf die zukommen.

du wirst bestimmt nicht die einzige bewerberin sein. wenn die sagen "im februar melden wir uns" dann warte den februar ab. wir haben ja schließlich erst den 22. februar.

Jewi14 22.02.2017, 10:42

Du musst echt naiv sein um zu glaube, dass eine Firma sich über 4 Wochen Zeit lässt mit der Auswahl. Der Anwalt hat kein Interesse, sonst hätte er sich längs gemeldet! Wenn ich Interesse an einen Bewerber habe, dann melde ich mich zeitnah!

0
Hexe121967 22.02.2017, 10:48
@Jewi14

also ich habe in 33 berufsjahren schon den ein oder anderen bewerber ausgewählt und nein, entschieden wird nach dem letzten vorstellungsgespräch bzw. nach dem der letzte bewerber seinen probetag hatte. 

0

Nach 1 Monate immer noch keine Nachricht?

Entweder die sind extrem puzzelig (was später sicherlich nicht besserw ird) oder Du kannst eh einen Haken dran machen.

Ich würd jetzt den Februar noch abwarten. Am 1.3. wieder kontaktieren, wenn sie dann immer noch rumeiern, vergiss es. Schon aus eigenem Interesse (weil wie gesagt: wer schon bei der Einstellung so schlürt, wird dann nicht unbedingt zuverlässiger)

Ja, lieber noch abwarten bis der Monat rum ist versuche auf jeden Fall nicht zu aufdringlich zu wirken.

Was möchtest Du wissen?