Nach einem Treffen fragen, wie | Methode zu einer Entschuldigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heyy:) Also was ich tun würde (w/14)... Frag sie einfach persönlich auch wenn's schwerer ist, aber du kannst mir glauben, dass sich kein Mädchen traut da nein zu sagen geschweige denn blöd darauf zu reagieren.. dazu kommt dass man sich immer mega darüber freut. Sag ihr einfach dass sie dir total sympathisch ist und dass du lange überlegt hast bis du dich jetzt überwunden hast (da kann wirklich kein Mädchen widerstehen;) viel Glück

GamerSkillHD 27.07.2016, 20:10

Ich hoffe, du hast Recht.

Ich liebe sie so sehr, dass wenn ich ihren Namen höre, sie sehe schnelles Herzklopfen bekomme :(

Vielen Dank :)

1

Ich versetze mich mal in die Situation des Mädchens:

Das Entschuldigen finde ich sehr unnötig und würde dazu führen, dass ich mich peinlich berührt fühlen würde. Also lass das lieber (Ich hoffe mal, dass die 5. Klasse schon länger her ist).

Ansonsten hätte ich gar nichts dagegen mit einem klaren und eindeutigen 'Lust auf ein Treffen' angeschrieben zu werden. Besser als dieses ständige Hin und Her. Dann weiß man auch genau, was derjenige will. Es könnte natürlich sein, dass sie dich direkt korbt... Aber wenn nicht, überstürze sie beim ersten Treffen nicht mit 'Ich liebe dich', sondern lerne du sie kennen und sie dich. Du kennst sie schließlich nur in Schule.

Viel Erfolg!

GamerSkillHD 27.07.2016, 20:08

Das mit dem Entschuldigen, das könnte ihr zeigen, dass ich ein ganz anderer Mensch geworden bin.

Ich habe das Gefühl, dass sie mich trotzdem manchmal in der Schule deswegen aus dem Weg geht.

Soll ich das Entschuldigen trotzdem unterlassen?

Beim ersten Treffen werde ich natürlich nicht sofort "Ich liebe dich sagen".

0
kisbee 27.07.2016, 20:11

Dann wiederum ist es ganz süß, wenn du dich entschuldigst.

0

Frage 1:Nette Idee

Frage 2:Frag sie doch einfach was sie gerne mag oder was sie so für Hobbys hat. da kommst du mit ihr ins Gespräch und erfährst nebenbei etwas über sie.

Was möchtest Du wissen?