Nach einem shot whiskey angetrunken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der im Bourbon oder Whisky enthaltene Alkohol wirkt grundsätzlich genauso wie der aus Wein oder Bier. Lediglich die Konzentration ist eine andere, wie du ja am Prozentwert auf der Flasche siehst. Im Vergleich zu Bier ist etwa acht mal so viel Alkohol drin. Oder anders gesagt: In einer Halben Bier ist so viel Alkohol drin, wie in 62,5 ml von deinem Bourbon.

Das hängt unter anderem davon ab, wie gut du ihn verträgst. Bei manchen Leuten reicht schon einer.

Captainlumpi 26.02.2017, 15:57

ok dann Vertrag ich garkein alkohol :D

0

Du hast whiskey dabei und kennst deine Grenze noch nicht? Okay...whiskey ist eigentlich nichts für Kinder, also klar, generell ist Alkohol nichts für Kinder aber man holt keinen Whiskey um sich zu besaufen. Den geniesst man. Also jeder Mensch ist unterschiedlich, wenn su aber noch unerfahren bist, bzw. Anoch nie getrunken hast, kommt das Gefühl höchstwahrscheinlich schon beim 1.

Captainlumpi 26.02.2017, 16:55

naja nur das problem ist ich bin kein kind sonst würde ich ja nicht fragen :D

0
free81 26.02.2017, 16:56

Ich gehe davon aus, du bist 18-?Wenn nein, probiers aus. Du kannst dann tun und lassen was du willst.

0

Was möchtest Du wissen?