nach einem monat 3 Schwangerschaftstest und PERIODE - bin ich schwanger

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Morgenurin empfiehlt sich eigentlich nur in den ersten Tagen nachdem die Periode ausbleibt, denn da ist noch recht wenig von dem schwangerschaftshormon im Blut ,falls eine Schwangerschaft tatsächlich vorliegen sollte. Nach 1 Monat ist es egal mit welchem Urin du den Test machst, wenn du tatsächlich schwanger bist wird er positiv sein, da zu der zeit schon sehr viel von den Hormonen im Urin enthalten ist. Da deine Tests alle negativ waren und du auch deine Tage hattest, garantiere ich dir dass du NICHT schwanger bist! Ich hatte demletzt auch Befürchtungen ich könnte schwanger sein und hab mich ziemlich verrückt gemacht deswegen , aber ich war es auch nicht! Also keine Angst ,du bist zu 100% NICHT schwanger .

EricSaadeFan 08.09.2014, 21:19

vielen dank :)) ja wie du gesagt hast .- ich bin nicht schwanger. wahr heute bei einem frauenarzt und bin gleich drangekommen :)) vielen vielen dank :)

0

Hallo, Du kannst schon ziemlich sicher sein, dass Du nicht schwanger bist. Aber, wie schon da unten jemand sagt, passieren bisweilen die "unmöglichsten" Sachen, die nicht ins "normale" Raster passen... Doch sieht 's bei Dir schon so gut aus, dass Du Dir kaum Sorgen zu machen brauchst. Um den Rest zu verscheuchen und um Dich zu entspannen, habe ich hier einen amüsanten Artikel zum Thema "Pille danach" gefunden... Alles Gute! http://zum-artikel.net/1490/ungewollte-schwangerschaftloesungen-7/

EricSaadeFan 08.09.2014, 21:22

vielen dank ich war schon beim arzt und ich bin nicht schwanger... war nur die nervösität :D hahahhahaha

0

Wenn du doch schon deine Periode hattest weshalb machst du dir dann Sorgen? :) Die Periode ist die größte Bestätigung das du nicht schwanger bist die du haben kannst :)

Wenn du mal reden magst kannst du dich gerne pn bei mir melden ich versuche dir dann zuhelfen ich kenne deine Situation zu gut^^

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Glück und liebe Grüße

schokocrossie91 07.09.2014, 18:01

Falsch, es gibt Fälle, bei denen Frauen während der kompletten Schwangerschaft jeden Monat eine Blutung hatten. Es ist auch nicht ungewöhnlich, ein paar Monate lang trotz Schwangerschaft eine Blutung zu bekommen.

0
Piaaaaa 07.09.2014, 21:51

Schokocrossie91, ganz ehrlich, musste das jetzt sein? Ja es gibt sowas , aber nur in den SELTENSTEN Fällen! Du siehst doch dass bei diesem Mädchen eindeutig KEINE Schwangerschaft vorliegt ! Ich war vor kurzem in der selben Situation wie sie und wegen Menschen wie dir hab ich mich total in die irre getrieben!! Ganz ehrlich, du siehst doch sie macht sich sorgen, und wenn du nur was zu sagen hast weshalb sie nur noch mehr Stress aufbaut und warscheinlich die ganze Nacht nicht schlafen kann , dann lass es lieber denn das was du gesagt hast ist eh nichts neues ,das weiß sie auch ohne dich! Keine sorge, du bist nicht schwanger !

1
EricSaadeFan 08.09.2014, 21:21

dankeschön ich bin nicht schwanger wahr beim arzt :D hahahhahahah

0

Ähm, ganz ehrlich. Du hast 3! negative Schwangerschaftstest plus deine Periode gehabt.. Was sagt dir das? ... Kinder, Wenn ihr noch nicht bereit seid für Sex und nicht wisst, wie man richtig verhütet, dann lasst euch doch mal aufklären BEVOR ihr loslegt. ja, du solltest zum Frauenarzt gehen.. Aber nur, damit er dich aufklärt und dir die Pille verschreibt!!!

Was willst du eigentlich ? Periodenblutungen - 3 negative Tests ..... wie willst du denn schwanger sein????

EricSaadeFan 07.09.2014, 19:02

ich trinke sehr viel wasser und habe nämlich angst dass es sich verdünnt bei dem test und habe gehört dass es auch frauen gibt die drotz schwangerschaft ihr periode bekommen ^^

0
Cocojojo 07.09.2014, 21:36

Ja aber die haben ein positiven Schwangerschaftstest.

Mein Gott willst du schwanger sein, oder warum steigerst du dich da so rein?

1

Was möchtest Du wissen?