Nach einem kürzlichen Krankenhausaufenthalt möchte ich mich nachträglich mit einem Dankbrief bei einem Pfleger bedanken. Geht das und wie?

4 Antworten

klar geht das! Schreib ein paar nette Worte und gib den Brief möglichst auf der Station ab. Denk bitte dran, zum Namen den Zusatz - persönlich - zu verwenden, dann darf ihn kein anderer öffnen.

Ich bin sicher, er wird sich freuen!

Klar geht das, am besten schriftlich. Ich würde es an der Rezeption abgeben, oder per Post schicken, je nach dem  wie weit das Krankenhaus weg ist.

Warum sollte das nicht gehen? Schreib auf und gib ihn am besten auf der Station ab.

Was möchtest Du wissen?