Nach einem Korb habe ich nun Essstörung und habe keine Lust mehr Morgens aufzustehen, leide ich unter einer Depression?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie war meine letzte Chance...

Hallo, du bist erst 29!!! Du wirst noch genug Chancen haben und auch nutzen können!

Vielleicht solltest du es nur nicht so verbissen sehen und gleich Pläne schmieden. Sofort an Heirat und Kinder zu denken ist sehr übertrieben. Je mehr du dir deine Zukunft zurecht träumst, desto mehr bist du enttäuscht wenn etwas daneben geht! Gehe langsam und geduldig an etwas heran, lasse es auf dich zukommen. Das ist besser für dich und schreckt eine potenzielle Partnerin nicht ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du bist 29 Jahre, warum solltest du in deinem Leben alleine bleiben? Im Laufe deines Lebens, wirst du noch andere liebenswerte Frauen kennenlernen und die Richtige wird schon dabei sein. Viel wichtiger ist doch, dass du dich selbst liebst und wertschätzt, das strahlst du dann auch nach außen und ziehst die entsprechende Person an.
Es ist völlig normal, dass du den Gedankenaustausch, spazieren usf. vermisst nach einer Trennung. Umso wichtiger ist, dass du deine Trauer annimmst und besonders liebevoll mit dir selbst umgehst.
P.S. Finde es keine gute Idee, ihr noch zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich bin (m, 29) normalerweise ein sehr ruhiger Mensch aber in den
letzten Tagen hat sich das mittlerweile verändert. Neulich bekam ich von
eine Frau einen Korb. Für viele von Euch ist das evtll. als normal
angesehen aber ich sie sehr geliebt und ich hatte pläne gemacht für die
Zukunft (Familie, Kinder usw.).

Hallo, normal schon aber ich kann dich als Mann ziemlich gut verstehen. Eventuell kannst du dir einen Fehler eingestehen. Man macht keine Zukunftspläne ohne zu wissen was daraus wird...zumindest nicht mit einer Person die über deine Liebe noch nicht bescheid weiß.

Auf der anderen Seite mache ich mir sorgen um meine Zukunft und immer alleine Leben zu müssen.

Es war nur eine Frau die dir mitgeteilt hat das sie nicht mit dir zusammen sein möchte. Die gute Nachricht ist, da draußen wartet eine ganze Welt voll mit Frauen. Und es ist immer eine mit dabei, man muss sie nur finden. ( Eigentlich nicht nur eine sondern mehrere )

Sollte ich das zu ihr schreiben? Habe vllt. doch eine Chance? Ich
brauche jemand der mich versteht und helfen kann. Bitte schreibt Eure
Meinung und Ratschläge ich bin sehr einsam.

Lass es , das ist ein gut gemeinter Ratschlag.

Attraction is not a choice 

Wenn dich eine Person nicht anziehend findet, dann kannst du schreiben , tun und machen was du willst.. es wird sich nicht ändern. Hör auf dir mit weiteren Versuchen noch mehr weh zu tun. Ich weiß es schmerzt , aber lass es sein.

Geh raus, erlebe was und hör auf nach einer Partnerin zu suchen. Irgendwann wird sich von ganz alleine was ergeben. So ist das Leben. :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also anhand der Sachen, die du geschrieben hast, scheinst du sie wirklich zu lieben.

An deiner Stelle würde ich es nochmal versuchen, aber auf jeden Fall nicht so "erbärmlich" angekrochen kommen (Wenn du weisst wie ich meine).

Wenn es gar nicht funktioniert, dann würde ich versuchen mir so wenig wie möglich draus zu machen. Ich bin ein sehr sensibler Mensch und wäre dazu z. bsp. nicht in der Lage.

Auch wenn du sehr traurig bist, musst du raus gehen. Denn dadurch lernst du neue Menschen& evtl. die Eine kennen:) ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass ich nur annähernd helfen konnte..

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?