Nach einem Hugo/ Sekt angetrunken sein

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, das kann schon sein, dass du nach einem Glas angetrunken bist, wenn du sonst nie was trinkst. Dazu kommt, dass du sehr wenig wiegst, also wenig Körpermasse mit dem Alkohol fertig werden muss. Ausrechnen kann man das nicht, weil der Stoffwechsel jedes Menschen anders auf Alkohol reagiert. Wenn du merkst, dass du den Alkohol bei einem Glas bereits spürst, dann belasse es dabei.

Da du ziemlich klein und dünn bist, wirst du wohl ziemlich schnell angetrunken sein, da sich der Alkohol schnell in deinem Körper verteilen kann. Wenn man nicht an Alkohol gewöhnt ist, geht das sowieso manchmal ziemlich schnell.

Generell bei Sekt schneller, da die Kohlensäure und der Zucker den Alkohol schneller ins Blut transportieren.

Ja sicher, besonders wenn dein Körper nicht an Alkohol gewöhnt ist. Trink einfach nicht so schnell und warte ab, alkohol braucht ja seine Zeit und dann wirst du selber merken wenn es reicht. Du kannst mit einer Formel ausrechnen wieviel Promille du mit wieviel alkohol erreichst (mit größe und gewicht) :)

Wenn Du selbst bereits merkst, das du einen Schwips hast, dann solltest du aufhören weiter zu trinken. Kein Mensch kann dir sagen wie viel du noch vertragen wirst.

Wenn du noch nicht oft Alkohol getrunken hast , wirst du auf jeden Fall etwas beschwipst nach dem Sekt sein ;)

Ja kannst du.

Ist übrigens bei den Maßen normal

Was möchtest Du wissen?