Nach einem halben Jahr Kontaktabbruch zu Vater wieder Kontakt aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm erst mal wieder kontakt zu ihm auf,  vielleicht kannst du ihn ja mit einem besuch überraschen?  Er ist dein vater und er liebt dich.  Er hat viel für dich getan. Männer sind eben häufig mit so Gefühls kram überfordert und reagieren dann über streng und falsch (ist bei meinem auch so) er ist bestimmt einfach überglücklich etwas von dir zu hören,  überwinde dich einfach! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Erst einmal finde ich es wirklich super, dass du dir Gedanken über euch machst. Ich bin in einer ähnlichen Situation ... ich bin Vater und getrennt von meiner Tochter, ohne Kontakt.

Ich kann dir wirklich nur eindringlich raten, deinem Vater wenigstens einen Brief zu schreiben und so den Kontakt langsam wieder aufzubauen. Das schlimmste in so einer Situation wäre, wenn jeder von euch den anderen sehr vermisst, es sich jedoch niemand überwinden kann den Kontakt zueinander wieder herzustellen. Schreibe ihm, er wird sich riesig freuen.

Auch wenn ihr in verschiedenen Bundesländern lebt, mache erst einmal den ersten Schritt, den Kontakt wieder aufzubauen. Alles weitere kann sich dann langsam ergeben. Und selbst wenn es bei der Entfernung bleibt, das schlimmst wäre doch für jeden von euch, weiterhin keinen Kontakt zu haben.

Alles Gute, du schaffst das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?