nach einem bericht im internet soll nach einem schlaganfall die stant-op nicht mehr von der krankenkasse bezahlt werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich werden von der deutschen gesetzlichen Krankenkasse, ALLE lebensnotwendigen und lebenserhaltenden Maßnahmen zu 100% übernommen.

Zb. eine Stant-OP nach einem Schlaganfall/Herzinfarkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?