Nach ein Bier betrunken?

14 Antworten

Wohl kaum obwohl es bei der Verträglichkeit große Unterschiede gibt. Manche haben schon nach 2 Bier Probleme.

Es gibt viele Grunde die dazu führen dass man weniger gut Alkohol vertragen kann. Dazu gehören einige Krankheiten oder z. B. eine operativ entfernte Galle.

Der Alkoholabbau erfolgt großteils in der Leber, aber es ist wohl so, dass ein relevanter Teil des Abbaus bereits in Magen und Darm stattfindet.

Wie viel Alkohol den Blutkreislauf erreicht ist also individuell verschieden. Und es gibt ein Enzym das Alkohol abbaut und bei Dir - wie übrigens bei Frauen und vielen Asiaten generell - teilweise fehlen kann.

Aber 1 Bier wird Dich nicht umhauen - 2 auch nicht

Schönen Abend

Einfach davor was essen und nach dem ersten Bier 30 minuten Pause machen. Nach ca 30 minuten ist der Alkohol im Blut und dann kannst du selbst entscheide wie du dich fühlst. Zwischendrin mal Wasser trinken schadet nie.

Also ein Bier geht locker. Je nach Körpergröße sogar etwas bis deutlich mehr.

Hallo! :)

Normalerweise solltest du nach einem Bier nicht unbedingt betrunken sein.

Es kommt natürlich auch drauf an ob du zuvor etwas gegessen hast und was für einen Körperbau du hast.

Hast du zum Beispiel "etwas mehr auf den Rippen" verträgt sich ein Bier besser als wenn du nur wenig wiegst meistens.

Jeder reagiert natürlich anders auf den Alkohol.

Iss einfach genug bevor du trinkst und mix nicht mit süssen Getränken, da der Zucker den Alkohol schneller in das Blut befördert.

Trink danach auch genug Wasser das sollte helfen ^^

Normalerweise macht das nicht gleich betrunken. Lass Dir dabei Zeit, stürze es nicht runter! Und lasse Dich besser nicht unbedingt zu mehr verleiten. Das könnte gar nicht gut kommen, wenn Du Alkohol nicht gewöhnt bist!

Trink vorher mal ein, zwei Bier bevor du es da ausspuckst. Beim ersten Mal schmeckt es meist nicht. Und um betrunken zu werden müsstest du schon paar Trinken. Wenn du Radler trinkst ist es praktisch unmöglich betrunken zu werden, weil vorher dein Magen voll ist. (Ich geh von Normalgewicht und vollständiger Gesundheit aus, mit Krankheiten kann das natürlich schon ausreichen)

Was möchtest Du wissen?