Nach E-Shisha fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin,

Ich hatte/habe selber so eine E-Shisha. Ich habe mir sie erst heimlich gekauft was auch gut geklappt hat, weil man ja auch nichts gerochen hat. Mittlerweile habe Ich eine richtige Shisha in meinem Zimmer stehen, aber im Voraus muss ich sagen, dass meine Eltern bzw. meine Mutter sehr gechilt ist was das angeht.

Also Ich würde deine Mutter fragen ob du sowas haben darfst. Erste Antwort meistens sofort Nein. Deine Mutter soll sich Im Internet dadrüber Schlau machen wie schädlich es ist und so. Glaub mir Sie wird da nichts finden womit Sie einverstanden sein wird. Es gibt mittlerweile doch schon Studien die herausgefunden haben, dass die E-Shisha schädlicher als die normale Shisha ist. Mein Tipp an der Stelle, lass deine Mutter sich schlau machen oder Such im voraus Seiten heraus auf denen die E-Shisha nicht sehr stark kritisiert wird, die Sie sich dann angucken kann. Ist auf jedenfall sicherer Als wenn Sie selber guckt. Kannst ja mal E-Shisha bei google eingeben. Da steht nicht nur der Link zu Amazon etc.

Als meinen persönlichen Rat würde Ich dir aber von der E-Shisha abraten. Ist halt im Ungewissen Maße Schädlicher als die echte. Außerdem gibts kleine Shishas schon für 20€ im Internet zum Einsteigen. Dafür können auch sogenannte Dampfsteine verwendet werden. Ist kein Tabak. Eine vernünftige Shisha macht 1000 Mal mehr Spaß zu rauchen als E-Shisha.

LG Alex

Bitte mach es nicht weil es ist total ungesund und schädlich wenn nicht sogar krebserregend. Ich hab richtig oft Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit u.s.w. Ich bin 13 und wollte es eigentlich nur mal ausprobieren.. Ja das wurde dann zu öfter machen und als ich dann Atemnot bekommen hab war es zu spät. Bitte tu es dir nicht an

Denkst du nur weil da kein Nikotin drinnen ist das es nicht schädlich ist?

Was möchtest Du wissen?