Nach Druck im Ohr Trainieren?

2 Antworten

Kannst Du machen, das hängt nur mit dem sich ändernden Luftdruck bei vor allem Start und Landung zusammen. Vorausgesetzt du hast jetzt keine Ohrenschmerzen (ich hatte diesen Druck beimFliegen nämlich mal ganz heftig, und hinterher eine Mittelohrentzündung, das war aber Zufall..)

also das mit dem Druck im Ohr kenn ich ;) ...auch vom Fliegen und ich bin zwar kein Arzt aber ich mach wenn es verschwunden ist auch immer alles...

Zwar nicht wirklich Krafttraining, aber Ausdauersport und Fitnessstudio oder Tauchen..Fußball, radfahren,skaten, rennen als wenn der Teufel mich hetzt -_- xD Dürfte kein Problem sein

Druck im Ohr oder Ohrenschmalz entfernen?

Hallo, ich habe seit heute Mittag wie einen Druck im Ohr bzw. wie wenn es verstopft wäre. Ich habe mir bereits mit einer Spritze warmes Wasser ins Ohr gespült. Das wurde ordentlich sauber. Anschließend habe ich es noch mit Wattestäbchen sauber gemacht. Der Druck ist für ein paar Minuten verschwunden, kommt dann aber wieder. Leider kann ich erst frühstens Montag zum Arzt.

Gibt es sonst noch irgendwelche Hausmittel, die helfen?

...zur Frage

Ohr gedämpft

Hallo ich bin seit freitag abend erkältet und am montag als ich aufgestanden bin hatte ich aufeinmal so ein druck im ohr und es hat gepiepst. bis heute ist der druck ein bisschen weg und höre sehr wenig gedämpft und das piepen ist immernoch da. denkt ihr das piepen geht weg wenn die erkältung verschwunden ist sonst hat es nie gepiept in meinen rechten ohr

...zur Frage

Wieso hab ich immer so einen Druck im ohr nach dem schwimmen?

Immer nachdem ich schwimmen war hab ich so einen Druck im Ohr ich hab mal gehört das es verschiedene Arten von Ohren gibt bei ein paar geht das Wasser raus bei ein paar nicht und dann hat man halt Druck im Ohr bitte keine Sachen wie geh zum Arzt oder HSO oder so bitte Tipps oder so was ich machen könnte

...zur Frage

Was ist das im Ohr?

Ich bin heute Morgen aufgestanden und hatte gleich ein komisches Gefühl in den Ohren. Es war ein bisschen Druck aber nicht sehr viel und wenn ich geschluckt habe hat es leise geknistert im Ohr und tut auch ganz bisschen weh. Ich dachte das war irgendwas vom schlafen aber in der Schule tat es immer noch weh und jetzt immer noch. Es tut nicht wirklich weh aber es ist sehr unangenehm.. Dieses Gefühl wenn ich schlucke ist sehr schwer zu beschreiben..also es ist kein Schmerz aber wenn ich schlucke ist ein Druck auf meinen Ohren und sobald ich nicht mehr schlucke ist der Druck Weg. Was kann das sein? Danke..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?