Nach Deutschland zurückziehen und es bald Krieg?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten einfach mal nach Deutschland bewerben. In welche Richtung möchtest du denn arbeiten?

Edit: hätte fast den zweiten Teil der Frage vergessen. Da Deutschland wirtschaftlich immer noch sehr stark ist und wir mit Terroranschlägen noch so gut wie gar nichts zu tun haben, muss man NOCH nichts befürchten (mal Griechenland abwarten). Das mit den "bösen" Russen ist nur pure Hetze der Amis. Die Russen haben keine Probleme mit uns, hatten sie noch nie. Außer damals im zweiten Weltkrieg als Hitler den Pakt gebrochen hat, aber das war einmal. 

Z.b. Sachen verpacken. Im Lager, auf dem Ba usw. Ich bilde mich zwar gerne muss aber was zu tun haben ;)


Ja, mir sind die Russen schon sympatischer als die Amis. Nur wenn ein Konflikt auf europäischem Boden ausgetragen würde wären wir nicht die Nutznieser!

0
@Ichbinniegeil

Also was Logistik und das Baugewerbe betrifft, solltest du hier keine Probleme haben. Die Logistikbranche boomt und in handwerklichen Berufen werden Fachkräfte händeringend gesucht.

Da du noch nicht mit der Schule fertig bist hast du wahrscheinlich auch keine Ausbildung, oder? Da kannst du dich hier in Deutschland für eine Ausbildung bewerben, z.B. als Fachkraft für Lagerlogistik. Gute Ansprechpartner die mir bekannt sind, sind hier die Deutsche Bahn oder die SEW. Nur kenne ich mich im Baugewerbe leider überhaupt nicht aus..

0
@Luke91Nukem

Nein, eine Ausbildung habe ich nicht. Ich könnte das machen,habe aber sehr schlechte Noten weil ich in der Schule viel geschwänzt habe, was ich heute sehr bedauere. Lagerlogistik interessiert mich schon. Ich habe damit auch schon gearbeitet. Ich bewerbe mich mal bei der Bahn. Danke fur den Tipp.

0
@Ichbinniegeil

Vielleicht hast du ja vor Ort noch die Möglichkeit, ein Praktikum zu machen. Das Problem in Deutschland ist nämlich, dass immer noch zu viel auf Noten geschaut wird. Die DB ist da ein Vorreiter und wählt ihre Azubis größtenteils nach Leistung aus (ich sage größtenteils, weil ich mich bei manchen wundere wie die es überhaupt geschafft haben) ^^

0
@Luke91Nukem

Hey, ich mache jetzt doch weiter mit der Schule. Macht eigentlich Spass. Man muss sich nur reinhängen! Und ist 2 Tage Praxis pro Woche!

0
@Ichbinniegeil

Na das hört sich ja auch klasse an ;)

Dann wünsche ich dir mal viel Erfolg in der Schule und für die Zukunft!

0

Im Zweifel kannst du immer und überall ab zehn Euro die Stunde putzen gehen.

Alles andere kommt drauf an, was du gelernt hast, wobei die Aussichten in BaWü und Bayern besser sein dürften.

Für 10 Euro die Stunde wäre ich schon glücklich und zufrieden.

0

Vor 1/2 Jahr hast du angeblich noch in Rumaenien gewohnt: https://www.gutefrage.net/frage/amerikanische-zeitung?foundIn=user-profile-question-listing  - so viel zur Glaubwuerdigkeit deiner Fragen.........

Ausserdem schreibst du in deiner vorherigen Frage ueber Berufsschule. Nur bloed, dass es in Norwegen keine Berufschule gibt...........

Wie ist das denn moeglich, dass du mit 20 in Norwegen die Schule noch nicht beendet hast? Hier wird doch jahrgangsbezogen eingeschult und zugeteilt, auch wenn du erst spaeter nach N gekommen bist!

Du wohnst in Norwegen und hast in Deutschland Angst vor Russland? Mit norwegischer Politik hast du dich aber noch nicht viel beschaeftigt...

Du bekommst als 20-jaehrige Sozialgeld? Nie und nimmer! NAV steckt dich in eine Tankstelle zum Arbeiten, aber Geld hinterhergeschmissen bekommst du als angebliche Schuelerin bestimmt nicht.

0
@trumm

Das NAV sollte einen in eine Tankstelle zum Arbeiten stecken, aber die kriegen ja ihren Hintern nicht hoch!

0

Ich habe vor ca 2 Monaten mein soziales Jahr in Rumänien beendet. Soviel zur Glaubwürdigkeit.


Natürlich gibt es keine Berufsschule wie in Deutschland. Ich habe die 2 Jahre Schule beendet. Nur mit schlechten Noten und viel Schwänzen. Ich gehe nächstes jahr wieder auf eine andere Linie, aber würde doch lieber arbeiten.

Mir ist volkommen klar das ich näher an Russland bin als ihr in Deutschland. Und das wir eine (bewachte) Grenze haben. Politisch hat Deutschland aber viel mehr damit zu tun. Ich glaube kaum das Russland Norwegen angreifen würde.

Ich habe ein buntes Leben. Ist das denn so unglaubwürdig? Sobald man aus dem Standart fällt?


Ich bekomme Sozialgeld, muss aber dafür in einem Betrieb für Behinderte arbeiten. Habe das halt vergessen zu schreiben. Mir geht es ja um eine normale Arbeit.

0

Was möchtest Du wissen?