Nach der Zahnfleisch Operation kaum essen können?

2 Antworten

Das war wohl eine Parodontose Behandlung. Es dauert ca. 1 Woche.

ok Dankeschön

0

Was für eine Zahnfleisch-OP soll das gewesen sein?

bei meinem unterkiefer ging mein Zahnfleisch weg und die haben vom gaumen die Haut geschnitten und unten genäht

1
@xnbbz

OK - Hat Dir Dein ZA keine Info darüber gegeben?
Die Stelle am Gaumen, wo der ZA das Zahnfleischtransplantat entnommen hat, heilt binnen weniger Tage zu. Hast Du für diese Zeit ist eine spezielle Kunststoff-Schiene bekommen, die den Gaumen schützt? In aller Regel vertragen die Patienten diesen Eingriff sehr gut und klagen selten über Beschwerden. Wenn Du sehr starke Schmerzen hast, dann gehe unbedingt noch einmal zu Deinem Zahnarzt.
Essen kannst Du eigentlich ganz normal, d.h. Du mußt schon etwas vorsichtig sein. Suppen, Kartoffelpüree und andere weiche oder recht flüssige Speisen dürften kein Problem sein. Nicht zu heiß und nicht scharf.
Gute Besserung.

5

ich hab ein platte bekommen aber mein Gaumen Schmerzt wenig ich benutz auch das spray aber ich kann nicht gut suppe essen oder was kauen weil mein Zahn Schmerzt und Dankeschön

1

Zahnspange, wie lange Schmerzen?

Hey,

Habe vor 2 Tagen eine feste zahnspange bekommen. Mittlerweile tut die Spange an sich nicht mehr weh (außer beim essen, da zieht es noch sehr an den Zähnen),

Aber die Ringe fühlen sich noch mega komisch an und mein rechter Ring tut sehr weh, auch das Zahnfleisch dass gar nicht im Ring drin is!

Wann kann ich wieder normal essen? Danke im voraus

...zur Frage

Ab wann darf ich nach der Zahn OP wieder etwas essen und warmes trinken?

Guten Tag

ich war eben ab 08:45- 10:05 beim Onkel Zahnarzt. Mir ist vor 5 Wochen die linke Hälfte des hinteren unteren Zahnes abgebrochen. Er musste mir heute etwas vom Zahnfleisch entfernen. Dann wurde der Rest operiert. Also ein linker Zahnhälfte Ersatz. Kein Plan wie ichs sagen soll. Nun habe ich aber vergessen wie das ist mit dem Essen zu fragen. Auch er hat es vergessen mir zu sagen. Ich hab da so eine Creme erhalten fürs Zahnfleisch. Also an der Stelle wo er was entfernen musste. Für den Fall es schmerzt? Wie gesagt ich haben den Zahin ca 10:05 verlassen und jetzt ist es ja 12:45. Wohl eher eine Suppe udn Abend was festes oder gehts auch schon jetzt. Hab gehört einfach nur auf der linken Seite vom Mund beissen sprich kauen. Richtig so?

Lg Dzirius78

...zur Frage

Normal essen oder eher noch nicht?

Ich hatte vor 11 Tagen eine Kieferoperation, wo mein Zahnfleisch außen und innen aufgeschnitten wurde. Um Entzündungen zu vermeiden, habe ich Antibiotika genommen. Gestern das letzte Mal. Die Fäden wurden auch am Donnerstag gezogen und der Arzt, der mich auch operiert hat, meinte, ich könne wieder normal essen, aber nichts festes sondern weicheres, da mein Kieferknochen noch nicht verheilt ist. Meine Wunden die anscheinend problemlos am abheilen sind, tun hin und wieder etwas weh. Wahrscheinlich ist das normal. Bis darauf das ich hinten wo nicht geschnitten wurde Schmerzen habe als ob ein Zahn kommen würde, ist alles soweit in Ordnung. Nur, wenn ich nichts festes kauen darf, darf ich trotzdem normal essen solange es keine Belastung für den Knochen ist? Und ab wann kann ich wieder Milch zu mir nehmen? Den nächsten Kontrolltermin habe ich erst Dienstag aber ich würde es gerne jetzt schon wissen, da vieles ja mit milch ist :/ Und ein Anruf kostet 20€ sagen meine Eltern und meinen das es nicht nötig ist das nachzufragen.
Also kann ich essen solange es nicht weh tut und es kein festen kauen beansprucht, kann ich wieder Milch zu mir nehmen trotz der Milchbakterien und darf ich eig scharfes essen?

...zur Frage

wann wächst das loch wieder zu?

Mir wurde ein Backenzahn im Oberkiefer gezogen (am Dienstag)

habe schmerzmittel seit gestern (Tropfen)

wisst ihr wann das Loch im Zahnfleisch zuwächst? dauert das sehr lange?

ab wann kann ich normal essen?

...zur Frage

komisches ding über dem weisheitszahn...

Hi. Meine weisheitszähne brechen durch und seit 3 Tagen habe ich am linken unterkiefer totale schmerzen. Ich kann meinen Mund nicht richtig aufmachen und kaum essen, da es schmerzt. Sobald ich mit der Zunge gegen das zahnfleisch da komme tut es weh. Vergleicht man aber rechts und links sieht man das auf der linken Seite mein zahnfleisch komisch aussieht. Es ist total geschwollen und dadrüber ist sowas das wie ein zz groß geratener Pickel aussieht der jeden Moment explodieren könnte. Und wenn ich mit der Zunge gegen das ding komme schmeckt es iwie komisch, etwas wie Metall oder so obwohl da kein Blut zu sehen ist. Und an der Stelle scheint es so als wäre das zahnfleisch an meinen Backen mit diesem Pickel zusammengewachsen. Versuche ich mein backenfleisch davon wegzuziehen zieht alles total. Ist das normal? Auch mein Lymphknoten ist total geschwollen und tut die ganze Zeit weh. Bewege ich meinen Mund aber nicht spüre ich garkeinen schmerz. muss ich die Zähne ziehen lassen, denn sie sind nicht ganz durchgebrochen und noch unter dem zahnfleisch...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?