Nach der trennung?

9 Antworten

Nach einer Trennung ist für mich immer das beste, an dem Tag oder am nächsten Tag alle Fragen zu klären, die es zu klären gibt und dann den Kontakt komplett abzubrechen. Dann hilft Ablenkung und nach vorne schauen am besten. Man sollte sich auf sich selbst konzentrieren und kann zb ein neues Hobby entdecken oder wieder mehr Sport machen, sich mit Freunden treffen etc. Es gab Gründe für die Trennung. Wenn sich diese Gründe nicht ändern, hätte es keinen Sinn es noch mal zu versuchen, es würde nur wieder scheitern. Am besten man akzeptiert die Trennung und macht erst mal alleine weiter, ohne Kontakt. Wenn man nach ein paar Wochen bis Monaten immernoch ernsthaft denkt, es könnte noch mal was werden, kann man sich ja dann wieder melden und fragen, ob man sich noch mal treffen kann um zu reden. Aber ansonsten einfach keinen Kontakt mehr haben.

Die Sehnsucht wird größer, je länger man den Ex Partner nicht sieht.

Das ist normal. Es hilft zu trauern, weinen, Wut rauslassen, sich auspowern an der frischen Luft, ablenken, und dann vorwärts zu schauen, die alten Zeiten hinter sich zu lassen.

Dafür wünsche ich Dir alles Gute und viel Kraft.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nach wie viel Monaten/Jahren macht sich so eine Sehnsucht bemerkbar? Kann es auch erst nach Jahren sein und vorher z.b. nie? Das man plötzlich einen nach 1 oder 2 Jahren vermisst

1
@LonelyJoker

Ja, das kann zu jeder Zeit kommen, durch Erinnerungen, Musik, Jahrestage, Geburtstage ausgelöst, oder Einsamkeit.

2

Hallo, Meldem000 !

Vor einer Trennung sollte man alles geklärt haben.

Dass man sich gegenseitig vermisst, wenn man in Gutem auseinander gegangen ist, das ist normal.

Die Zeit wird den nötigen Abstand bringen. Versuche dich au jedenfall abzulenken mit Dingen, die dir Spass machen, und was zur Zeit möglich ist.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Liebe geht oft seltsame Wege.
Von Experte DianaValesko bestätigt

Ich habe bei meiner ersten Beziehung nach der Trennung ein halbes Jahr gelitten - wenn man jemanden wirklich liebt, mit Trennungen noch ungeübt ist und dann Schluss ist, ist man nach meiner Erfahrung noch nicht nach zwei Wochen drüber weg.

aus ist aus...

klar vermisst man die person die immer da war und jetzt nicht mehr. aber es gibt sicher für mind, einen gründe für die trennung

Was möchtest Du wissen?