nach der Theorie-Prüfung (klasse B)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt natürlich drauf an wie lang du dir mit deinen Plichtstunden zeit lässt. Wenn du deine ganzen Fahrstunden hast und dein Fahrlehrer meint du bist gut genug, dann wird er dich für den nächstmöglichen Termin vormerken. Bei mir wars eine Woche nach der Theorie. Hatte aber vor der Theorie schon all meine Fahrstunden.

Also das ist sehr verschieden. Aber meistens regelt das dein Fahrlehrer auch so in ein bis zwei Wochen. Allerdings nur, wenn du deinen Antrag bei der Stadt schon mindestens 6 Wochen vorher abgegeben hast. Die bei der Verwaltung brauchen nämlich so lange um deinen Führerschein zu genehmigen. Sobald das gemacht ist, kannst du die praktische Prüfung machen. Du sprichst dann einfach deinen Fahrlehrer an und der regelt alles für dich. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?