nach der schwangerschaft mit der pille angefangen und jetzt schon 14 tage blutung!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mir keine Gedanken machen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass dein Körper sich erst einmal wieder regenerieren muss.Du hast vor kurzer Zeit erst entbunden und dein Körper braucht eine Weile. Wenn es jedoch zu stark wird, solltest Du abklären lassen, ob dein Körper ausreichend versorgt ist und kein Eisenmangel vorliegt. Nicht jede Pille wird gleich vertragen und kann zu vermehrten Blutungen führen. Vielleicht wäre eine Spirale eine Option, die für Dich in Frage käme. Wäre für den Körper weniger belastend und Du hast nicht das Problem, jedesmal an die Pille zu denken, oder bei einem Infekt doppelt zu verhüten. Auf langfristiger Sicht definitiv auch kostengünstiger ;))

Ich wünsche Dir alles Gute

LG

Sesostris

Oh da hast Du aber schon früh wieder mit der Pille angefangen - Ich hätte erst noch eine Weile länger gewartet!

.

Es ist ein enormer Hormonwechsel, den Dein Körper im Moment durchlebt. Erst zu Beginn der Schwangerschaft, dann mit Ende der Schwangerschaft und nun gleich wieder hormonelle Eingriffe durch die Pille.

.

Der Körper braucht bis zu einem Jahr, bis er sich nach einer Schwangerschaft wieder regeneriert hat. Das gilt nicht nur für Rückbildungen, sondern auch für den Hormonhaushalt, für den alles die reinste Achterbahnfahrt war.

.

Du musst Dir sicher keine Sorgen machen, dass nun Deine Regel so lange einsetzt. Das ist eben wie beschrieben, durch die hormonellen Einflüsse. Dennoch würde ich meinen Gynäkologen darüber informieren.

das ist hormonbedingt ! überleg mal was dein körper während der schwangerschaft und auch danach an hormone ausschüttet und zusätzlich jetzt noch die pille !

Das kann passieren.

Geh am besten zum Arzt und lass Dich untersuchen.

Was möchtest Du wissen?